Was euch 2021 in Dirt 5 an neuen Inhalten erwartet

Schaltet einen Gang hoch.

  • Dirt 5 bekommt 2021 eine Menge neuer Inhalte
  • Dazu zählen neue Strecken und Event
  • Auch der Playgrounds-Modus wird erweitert

In Codemasters' Rennspiel Dirt 5 erwarten euch in diesem Jahr noch eine Menge zusätzlicher Inhalte.

Einen groben Überblick über das, womit ihr 2021 rechnen könnt, gab das Entwicklerstudio jetzt in einem Beitrag auf Twitter.

"All das hier und noch mehr kommt in zukünftigen Updates für Dirt 5", heißt es dazu. "Mit exklusiven Sachen für Spieler der Amplified Edition und kostenlosen Inhalten für alle Spieler."

Unter anderem ist zum Beispiel von "neuen Autos" die Rede, wobei Codemasters hier noch nicht konkreter wird.

Wer gerne eigene Playgrounds erstellt, kann sich zum einen über neue Playgrounds und zum anderen über "hunderte" neuer Playgrounds-Objekte freuen, um sich dort auszutoben.

Auf dem Programm stehen außerdem "neue Karriere-Events" sowie "neue Strecken", damit euch nicht langweilig wird.

Ebenso erwarten euch über 40 neue Lackierungen, mehr Lackierungsoptionen, mehr Anpassungsoptionen für euer Profil und "weitere unangekündigte Features".

Und dann erwähnt Codemasters auch noch private Lobbys, Event-Ghosts, Multi-Klassen-Rennen, Profil-Statistiken und weitere "Wünsche aus der Community" sollen umgesetzt werden.

Wann was davon genau kommt, ist indes noch unklar. Aber wie ihr seht, könnt ihr in diesem Jahr noch mit einigem für das Spiel rechnen.

Ob das Unternehmen bis dahin auch einen neuen Besitzer gefunden hat? Letztes Jahr sah es zuerst so aus, als würde Take-Two die Rennspiel-Experten von Codemasters übernehmen. Später gab allerdings Electronic Arts ein höheres Gebot für den Kauf des Studios ab, was die Aktionäre des Unternehmens natürlich mehr ansprach.

Eine Entscheidung ist, soweit wir wissen, bisher aber nicht gefallen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading