Wii: Animal Crossing im Dezember

Und Wii Music im November in Europa

Nachdem wir letzte Woche das Erscheinungsdatum von Wii Music für die USA bekanntgeben konnten, ist heute Europa dran.

Ab dem 14. November, lässt Nintendo wissen, können auch europäische Wii-Spieler so tun, als ob ihre Controllerteile diverse Musikinstrumente wären.

Kurz darauf - im Dezember nämlich - bringt man dann das erste Animal Crossing für die Wii in die Läden. City Folk wird mit dem neuen Wii Speak ausgeliefert, einem Mikrofon, das man auf den Fernseher stellt. So soll man sich leicht und bequem mit anderen Spielern übers Internet unterhalten können. Natürlich setzt auch das Wii-Animal-Crossing auf den niedlichen Charme der Vorgänger.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Robert Zetzsche

Robert Zetzsche

Freier Redakteur

Weitere Inhalte

Moment mal! Macht Kojima Productions doch Silent Hill?

"Silent", Pyramid, "Next Week". Kreislaufkollaps. Und ja, wir haben 2020.

FeatureNintendo Switch: Diese Demos im eShop müsst ihr ausprobieren!

Die besten Probierversionen, die ihr für das Wochenende runterladen könnt.

Sehr realistisch: Ihr könnt Grizzlybären in Red Dead Redemption 2 verscheuchen, indem ihr euch nicht rührt

Ich denke zumindest, dass das irgendwie realistisch ist und habe nicht vor, es rauszufinden.

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading