Wii MotionPlus am 12. Juni in Europa, Wii Sports Resort am 24. Juli

Details zum Preis

Wie Nintendo heute in einer Pressemeldung bekannt gab, erscheint die Hardware mit der verfeinerten Bewegungserkennung in Europa am 12. Juni, während mit Wii Sports Resort am 24. Juli das passende Spiel dazu folgen soll. In den Vereinigten Staaten kommt die Hardware vier Tage früher auf den Markt, während Sports Resort zwei Tage länger auf sich warten lässt als sein Pendant aus der alten Welt.

Was den Preis angeht, ist bislang nur die amerikanische UVP von 19.99 Dollar für die Einzelhardware beziehungsweise 49.99 Dollar für Spiel inklusive des Dongles gelüftet worden. Wir rechnen damit, dass diese Beträge für Europa schlicht in Euro-Beträge umgemünzt werden.

Wenn man uns fragt, ist das ein fairer Preis. Vorausgesetzt, die Technologie setzt sich dauerhaft auch bei den Entwicklern durch. Wie man hört, wissen einige ja nicht so genau, was sie damit anfangen sollen. Nintendo wird es ihnen schon zeigen, am 24. Juli.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading