Wii Vitality Sensor angekündigt

Visualisiert Euren Puls

President Satoru Iwata hat auf der E3-Konferenz des aktuellen Marktführers eine neue Zustazperipherie für den weißen Tausendsassa Wii angekündigt.

Der Wii Vitality Sensor ist ein kleines Gerät, das ziemlich nach Krankenhaus aussieht. Man steckt seinen Zeigefinger rein und bekommt den Puls gemessen. "Der Punkt ist, etwas zu visualisieren, das ansonsten unsichtbar ist."

Macht Sinn, sagt Kristian. Allerings zeigt Iwata nicht, wofür Nintendo es nutzen will. Vermutlich wird es irgendwie in WiiFit integriert? Soll beim Relaxen helfen, sagt Iwata.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (16)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (16)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading