Willkommen im Auenland

HdR Online öffnet seine Pforten

Normalerweise bekommen Vorbesteller nur einen warmen Händedruck und die Gewissheit, dass sie ihr Lieblingsspiel auch definitiv zur Veröffentlichung erhalten. Ganz anders sieht es da bei Online-Rollenspielen aus. Oft gibt es ein besonderes Item, ein hübsches Pet oder wie bei Herr der Ringe Online: Schatten von Angmar gleich einen deftigen Vorsprung.

Der vielversprechende World of Warcraft-Konkurrent (unsere Vorschau gibt es hier) öffnet für alle Unterstützer schon heute seine Pforten. In der Zeit bis zum Release darf man bis Level 15 vorstoßen und gleichzeitig noch ein wenig Beta-Testing für die Entwickler absolvieren. Als weitere Besonderheit können Pre-Order-Besteller ein lebenslanges Abonnement für 149 Euro, das es sonst nur mit der Collector's Edition gibt, oder aber ein Abonnement über sechs Monate für 53 Euro (8,99 Euro/Monat) abschließen.

Für alle anderen Käufer, die ab dem 24. April für 49,99 Euro zugreifen, kostet ein Monat 13,50 Euro. Wer also ein ernsthaftes Interesse an dem Titel hat, sollte vielleicht noch diese Woche zuschlagen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Kristian Metzger

Kristian Metzger

Freier Redakteur

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Pokémon-Sammler aufgepasst: Bald gibt es hochwertige Pokéball-Replikate

Werfen dürft ihr dieses ikonische Stück laut Hersteller aber nicht.

Square Enix kündigt SaGa Frontier Remastered für euren Sommerurlaub 2021 an

Mit besserer Grafik, neuen Storys und einer neuen Figur.

PlayStation-Spieler sind lieber solo unterwegs

Offline spielen liegt laut Untersuchungen im Trend.

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading