Witcher Blood Origin: Erster Teaser zur Fantasy-Serie auf Netflix

Die kommende Miniserie erzählt die Vorgeschichte der Welt aus The Witcher 1200 Jahre früher - ein neuer Trailer gibt ein paar kleine Eindrücke.

Zur kommenden Fantasy-Miniserie Witcher Blood Origin auf Netflix gibt es nun den ersten Teaser. Der kurze Trailer zeigt vorerst aber nur einen Hauch von dem, was euch in der Serie erwarten könnte.

Über die Handlung der kommenden Serie sagt der Trailer jetzt noch nicht allzu viel aus, sondern zeigt eigentlich vor allem sehr generische Fantasy-Szenen und Kämpfe in einer malerischen Herr-der-Ringe-mäßigen Landschaft. Ohne die Überschrift "The Witcher" am Ende des Trailers hätte man es vielleicht nicht sofort der Hexer-Welt zugeordnet. Man sieht aber bereits, dass offenbar ein Elfenvolk im Zentrum der Handlung stehen wird.

Aber wer weiß, vielleicht erkennt ihr ja noch ein paar auffällige Details im neuen Teaser:

Generell soll die Handlung von Blood Origin eben nicht mit dem Leben von Geralt und seinen Zeitgenossen beschäftigen, sondern mit anderen Charakteren in derselben Welt. Passend zum Titel wird die Miniserie eine Vorgeschichte zur Entstehung des ersten Hexers erzählen, die 1200 Jahre vor den Ereignissen der Witcher-Serie angesiedelt ist.

Außerdem erfahrt ihr in Blood Origin, wie es zur sogenannten Sphärenkonjunktion kommen konnte, "in der die Welten der Monster, Menschen und Elfen miteinander verschmolzen", heißt es in der Youtube-Beschreibung.

Die neue Miniserie kommt 2022 zu Netflix und in der Vergangenheit haben wir euch mit Jodie Turner-Smith alias Kriegerin Éile schon einmal eine der Hauptdarstellerinnen vorgestellt.

Gleichzeitig ist vor einigen Tagen endlich nach langer Pause und Wartezeit die zweite Staffel der Witcher-Serie mit Henry Cavill als Geralt erschienen. Nach Hindernissen wie einer Verletzung des Hauptdarstellers oder Pandemie-Regelungen sind die neusten Folgen nun endlich auf Netflix.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Judith Carl

Judith Carl

News-Redakteurin  |  TJudl

Adventure-Freak und Fan von guten Geschichten. Begeisterte Sängerin. Mag Rollenspiel, Podcasts und Trashfilme.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading