11 der besten Halloween Gaming-Kostüme für den kleinen Geldbeutel!

Das Gruselfest rückt näher und wie könnte man die Gaming-Begeisterung besser zeigen als mit einem passenden Kostüm? Wir haben Ideen von gruselig bis schräg für euch!

Halloween steht vor der Tür und was wäre das Gruselfest ohne die richtige Verkleidung? Genau: Langweilig! Und natürlich gibt es auch dieses Jahr wieder jede Menge Möglichkeiten, die eigene Gaming-Liebe in Sachen Kostüm auszudrücken. Deshalb haben wir gleich 11 Ideen für euch - von ernsthaft gruselig bis ziemlich albern - damit ihr fürs Gruselfest gewappnet seid. Und klar: richtige Cosplayer können da wirklich beeindruckende Kostüme zaubern, wir zeigen euch hier aber lieber ein paar lustige Low-Budget-Ideen, die ihr selbst auch machen könnt:

Bonfire (Dark Souls)

Jetzt geht euch ein Licht auf mit einem Vorschlag zwischen "total bescheuert" und "geile Idee": Warum nicht als Bonfire verkleiden? Das ist so dämlich, dass es schon wieder gut ist und eigentlich ganz einfach: rot anziehen, Flammen aufkleben und ein Dark-Souls-typisches Schwert auf den Rücken packen. Kenner könnten jetzt natürlich maulen, dass das alles andere als gruselig ist, denn die Leuchtfeuer sind mehr pure Erleichterung als schrecklicher Albtraum. Mit dieser irren Idee seid ihr aber sicher der Lichtblick (höhö) auf jeder Party - versprochen! Außerdem kann man die Leute, die euer Kostüm erkennen, gleich als gute Unterhaltung rausfiltern, ist doch praktisch, oder?

DSbonfire
Ähmm... was stellst du da? - Ist doch klar, ein Leuchtfeuer!

Dicey (Lost in Random)

Okay, nicht unbedingt ein platzparendes Kostüm und ihr müsst gucken, ob ihr damit noch durch die Tür passt, aber wirklich kompliziert zu machen ist der niedliche Würfel aus dem düsteren Märchen-Adventure nicht: Einfach einen Pappkarton als Würfel bemalen, ab auf den Kopf und komplett schwarze Kleidung dazu. Für die perfekte Dicey-Illusion braucht ihr dann nur noch den ganzen Abend niedlich quietschen und fiepen ... mal sehen, wie lange die anderen Gäste das süß finden und ab wann ihr sie damit in den Wahnsinn treibt.

Dicey19

Imposter (Among Us)

Among Us erschien schon 2020 und zugegeben: Deshalb ist dieses Kostüm eigentlich schon wieder total out. Letztes Jahr gab es dafür Imposter-Kostüme egal wo man hinsah, also out oder nicht: Die kleinen, bunten Weltraum-Rüpel sind eben ziemlich gut nachzuahmen. Wenn euch das zu abgedroschen ist, könnt ihr notfalls auch das alte Imposter-Kostüm zu einem Squid-Game-Look ummodeln, denn ja: die Anzüge aus Serie und Spiel sehen sich erstaunlich ähnlich. Nichts Neues, denn das Internet ist schon voll mit den "Squidposter"-Memes und es gibt mittlerweile sogar einen Modus in Among Us passend zur Netflix-Serie.

Krankenschwestern (Silent Hill)

Die sind natürlich ein Klassiker: Die Krankenschwestern aus Silent Hill. Und noch dazu sind die wirklich einfach mit wenig Geld nachzumachen, indem man sich ein weißes Gewand holt, das verdreckt, das Gesicht bandagiert (sodass ihr noch Luft kriegt bitte!) und für gruselige Waffen oder Spritzen sorgt - fertig ist die Laube! Klar, ihr könnt euch auch als Hügel verkleiden und den ganzen Abend schweigsam sein, aber ob diese Referenz an eurer Lieblingsspiel auf einer Party so durchkommt, ist eher fraglich. Die Person, die es erkennt, hat sich dann aber auf jeden Fall einen gruseligen Gratisdrink von euch verdient.

Nurse
Auch zu Deady by Daylight hat die Krankenschwester schon gefunden

Lady Dimitrescu (Resident Evil Village)

Sie wird dieses Jahr sicher voll im Trend sein in Sachen Halloween-Kostüme: Lady Dimitrescu. Ja, ich gebe es zu: Ich verkleide mich dieses Jahr sogar selbst als sie. Kein Wunder, denn die riesige Vampir-Lady und neben einem ikonischen weißen Kleid braucht es nur noch Hut, Handschuhe und ein paar andere Accessoires. Okay, nur die Größe sollte sich vielleicht etwas schwer darstellen lassen. Wer es noch etwas wilder will, kann auch auf die blutverschmierten Töchter Cassandra und Bella setzen.

LadyDimi
Oookay, mit dem Kostüm seid ihr vielleicht nicht ganz alleine...

The Legion (Dead by Daylight)

Wenn ihr ein Gruppenkostüm für euch und ein paar Kumpels sucht, seid ihr damit vielleicht gut bedient: Wie wär's mit dem Killer-Team "The Legion" aus Dead by Daylight. Alle tragen rockige Biker-Klamotten und unterschiedliche, gruselige Masken und mehr braucht ihr auch schon nicht dafür. Dann könnt ihr zusammen mit eurem Killerkommando aufmarschieren, wie auch im Spiel. Die Legion-Truppe, namentlich Frank, Julie, Susie, Joey, kamen schon 2018 zu Dead By Daylight, sind aber noch immer ein angenehm unkompliziertes Kostüm.

LegionDBD

Leon S. Kennedy (Resident Evil 2, 4 und mehr)

Der schießende Schönling und wandelnde Drei-Wetter-Taft-Werbung ist vielleicht nicht so auffällig wie eine Lady Dimitrescu, dafür ähnlich leicht nachzumachen - solange die Haare die entsprechend perfekte Mähne hergeben. Für Leon habt ihr sogar noch zwei Möglichkeiten: Entweder ihr werft euch in einen richtigen SEK-Look und klebt R.P.D. drauf oder aber ihr setzt auf Jeans, schwarzes Shirt oder einfach Lederjacke und Knarre - das ist dann supereinfach, aber auch etwas schwieriger, dass man euer Kostüm erkennt. Im Zweifel müsst ihr eben noch jemanden überzeugen, sich mit roter Lederjacke in den Claire-Redfield-Look zu schmeißen und schon ist es deutlicher, was ihr darstellen wollt.

LeonSKennedy
Leon, der Profi... oder so ähnlich!

Momo (Fortnite und mehr)

Er stammt eigentlich aus richtig schaurigen Creepy-Pasta-Geschichten aber mit Fortnite und zahlreichen kleinen Horror-Spielen hat sich Momo, das gruselige Wesen mit dem verstörenden Blick, auch in die Welt der Videogames geschlichen. Dieses glupschäugige Internet-Phänomen ist zwar leicht nachzumachen: Einfach eine Gummimaske über das Gesicht und ein Gewand in Farbe der Maske anziehen und fertig ist das nackte Ungeheuer. Alle um euch herum müssen dann aber vielleicht diese Nacht mit Alpträumen leben.

Playstation 5

Ihr wollt sichergehen, dass die Gaming-Begeisterung in eurem Kostüm richtig zur Geltung kommt? Dann sind Videospiel-Figuren etwas für Amateure, verkleidet euch lieber gleich als Konsole! Eine PS5 ist auf jeden Fall ein Figurschmeichler, denn die kaschiert alles: Einfach eine große weiße Kiste mit Knöpfen um euch rumgepackt gerne etwas überdimensional, damit ihr immer wieder in der Bude stecken bleibt, denn so kennen wir die gute PS5 - und gruselig ist sie auch extrem, vor allem für diejenigen, die seit einem 3/4-Jahr auf der Warteliste sitzen.

PS5
Witzig: PS5-Kostüme gibt es sogar in sexy... aber das gilt vermutlich für alle Verkleidungen!

Six (Little Nightmares)

Wohl eines der einfachsten, aber auch eindeutigsten Halloween-Kostüme im Gaming: Für Six braucht ihr nämlich nur einen gelben Regenmantel mit großer Kapuze. Fertig. Dazu dann Barfuß oder mit durchsichtigen Strümpfen, vielleicht noch das typische Zippo-Feuerzeug in die Hand (solange ihr anderen Gästen nicht die Haare abbrennt!) und schon ist der Look perfekt. Als Partner-Kostüm kann man sich natürlich auch noch Mono dazu holen, denn dazu braucht ihr auch nur erdfarbene Kleidung und eine Papiertüte mit Augenlöchern für den Kopf - und fertig ist der kleine Albtraum!

LittleNightmares

Steph Gingrich (Life is Strange: True Colors)

Was? Steph? Die ist doch nicht gruselig, sondern super sympathisch und ein heiß geliebter Charakter vieler LIS-Fans? Ja, aber in Life is Strange: True Colors ist die Nerdkönigin auch einmal verkleidet zu sehen, also warum nicht einfach die verkleidete Steph an Halloween darstellen? Dazu braucht ihr nur die bekannte halb-lange Steph-Frisur, ein schwarzes Halsband, eine dunkle Robe und einen klassischen Hexenhut, schon seid ihr die LARP-Version von Fräulein Gingrich, die ihr in einem Kapitel des neusten Spiels treffen könnt.

Steph
Simpel aber effektiv - Stephs Hexenkostüm!

Na, konnte ich euch mit diesen 11 Ideen inspirieren oder seid ihr ohnehin eher Verkleidungsmuffel? Wenn ihr den Grusel lieber in Spieleform genießt, dann sind vielleicht unsere besten Zombie- oder Vampirspiele etwa für euch!

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Judith Carl

Judith Carl

News-Redakteurin  |  TJudl

Adventure-Freak und Fan von guten Geschichten. Begeisterte Sängerin. Mag Rollenspiel, Podcasts und Trashfilme.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading