World War Z treibt die Zombieapokalypse nun auf die Switch

Die physische Version des Third-Person-Zombie-Koop-Shooters stürmt in den Handel

Angelehnt an den gleichnamigen Zombie-Kinofilm, gibt es zwar im Spiel keinen Brad Pitt, dafür aber eine Menge Zombies: Ab heute gibt es den Third-Person-Shooter World War Z mit Horden aus Hunderten von Untoten für die Nintendo Switch.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Ana Kudinov

Ana Kudinov

Video Editor  |  Anatainment

Twitch-Streamerin, Kaffeeliebhaberin und Video-Editorin bei Eurogamer.de - Liebt Strategie-, Indiespiele und vor allem Japanogedöns so sehr, dass man sich fragen könnte was kam zuerst: Ana oder Anime?

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading