WoW bricht Rekorde

3,5 Mio. Burning Crusade

Vielleicht ist Euer Nachbar seit einem Monat nicht mehr vor die Tür getreten. Vielleicht ist der beste Freund plötzlich ständig beschäftigt und hat nie Zeit. Und vielleicht, ja ganz vielleicht, gehört er zu einem der 3,5 Millionen Käufer, die sich World of Warcraft: The Burning Crusade zulegten.

So viele haben sich innerhalb des letzten Monats das WoW-Add-On gekauft - Rekord, wie Blizzard stolz vermeldet. Einhergehend mit dem Kaufrausch der MMORPG-Anhänger sind auch die Abonnentenzahlen in die Höhe geschossen: Mittlerweile treiben sich satte 8,5 Millionen Spieler in der virtuellen Welt von Warcraft herum, Tendenz steigend.

Und Blizzard hat noch lange nicht genug: Momentan wird der neue Inhalt ins einfache und traditionelle Chinesisch übersetzt, um ihn so bald wie möglich in den Regionen von Taiwan, Hong Kong, und Macau zu veröffentlichen.

Zu den Kommentaren springen (1)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Simon Holthausen

Simon Holthausen

Freier Redakteur

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FIFA 20: Die besten Talente mit Potenzial, die in der Karriere helfen

Wie ihr junge Nachwuchsspieler findet und sie zu Stars ausbildet.

Pokémon Go: Evoli entwickeln - mit Namen zur 4. Generation

Die 4. Generation, auch mit Psiana, Nachtara, Blitza, Aquana oder Flamara

FeatureThe Elder Scrolls Online: Elsweyr - Endlich Drachen

Das neue TESO-Kapitel führt erstmals in die Heimat der Khajiit und lässt euch einen Nekromanten spielen.

Red Dead Online: Tipps und Tricks

Die wichtigsten Unterschiede und Neuerungen des Mehrspielermodus' von RDR2.

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading