Xbox 360: Banjo 3 im November, Too Human erscheint nun im August

Microsoft stellt Line-up für 2008 vor

In San Francisco präsentiert Microsoft heute sein Xbox 360-Line-up für das laufende Jahr. Darunter befinden sich Titel wie Fable 2, Banjo-Kazooie 3 oder Too Human, das nun am 29. August in Europa erscheinen soll.

Interessant ist hierbei auch das Fehlen von Alan Wake, das auf eben jener Liste mit keinem Wort erwähnt hier. Nachfolgend findet Ihr alle Titel:

  • Fable 2 - Schwerter, Gewehre und unbändige Zauberkräfte – Entwicklerikone Peter Molyneux und seine Lionhead Studios haben sich beim Action-Rollenspiel Fable 2 selbst übertroffen: Die Welt von Fable 2 ist zehnmal größer als im legendären Vorgänger Fable. In diesem riesigen Gebiet haben Spieler fortlaufend die Möglichkeit zu bestimmen, wie sich ihre Spielfigur entwickelt. Fable 2 bietet eine Vielzahl an neuen Features, darunter einzigartige Xbox Live Arcade Extras und genre-erweiternde Mulitplayer-Möglichkeiten: Über Xbox Live können Spieler die Abenteuer von Fable 2 ganz unkompliziert gemeinsam mit Freunden erleben.
  • Too Human - Das lange Warten hat ein Ende – am 29. August wird Too Human in Europa in den Handel kommen. Too Human ist ein episches Actionspiel mit integrierten Rollenspielelementen. Die ausgereifte Handlung sowie die tiefgreifenden Möglichkeiten der Charakterentwicklung entsprechen ganz der Tradition von Silicon Knights. Auch bei diesem Titel können Spieler gemeinsam mit Freunden ins Feld ziehen: In San Francisco führte Silicon Knights erstmals den Online-Koop-Modus von Too Human vor.
  • Banjo-Kazooie: Nuts & Bolts - Mit dem Spiel Banjo-Kazooie: Nuts & Bolts wird diesen November einer der erfolgreichsten Charaktere von Rare zu neuem Leben erweckt. Bär Banjo trotzt zusammen mit seinem Kumpel Kazooie sowie dem immer griffbereiten Rucksack den Naturgesetzen: Rare bricht die Regeln traditioneller Jump&Runs und legt die Macht, neue Fähigkeiten für Banjo zu entwickeln, in die Hände der Spieler. Dank einer Vielzahl von Kombinationsmöglichkeiten entwerfen Spieler aus Einzelteilen immer neue, kreative Fahrzeuge für jede Umgebung. In diesen Gefährten muss Banjo dann seine Abenteuer meistern. Durch Erkundung der Gebiete, das Entdecken versteckter Geheimnisse sowie das Lösen verschiedenster Aufgaben können die Spieler ständig weitere Wege finden, ihre Kreationen zu optimieren.
  • Viva Pinata: Trouble in Paradise - Im September wird es aus dem Hause Rare mit Viva Pinata: Trouble in Paradise ein neues Abenteuer in der bunten Welt der lustigen Pinatas geben. Um der Pinata-Zentrale dabei zu helfen, ihre Pinata-Computerdatenbank wieder aufzubauen, schicken die Spieler ihre Pinatas auf Parties in der ganzen Welt. Gleichzeitig müssen sie ihre Fantasie und ihr ganzes kreatives Können einsetzen, um über 100 neu entdeckte sowie bekannte Pinata-Arten anzulocken, zu pflegen und zu trainieren. Eine neue Just-for-Fun-Einstellung macht den Einstieg noch einfacher und schneller. Zum ersten Mal haben Spieler auch die Möglichkeit, sich über Xbox Live in einem Garten zu treffen, um gemeinsam daran zu arbeiten und Erfahrungen auszutauschen. Dank der innovativen Unterstützung der Xbox Live Vision Kamera können Spieler im Handumdrehen neue Pinatas in den Garten integrieren.
  • Penny Arcade Adventures: On the Rain-Slick Precipice of Darkness, Episode One - Das Resultat aus der Zusammenarbeit der Entwickler von Penny Arcade Mike „ Gabe“ Krahulik und Jerry „Tycho“ Holkins mit dem legendären Game Designer Ron Gilbert ist ein einzigartiges Rollenspiel-Abenteuer, basierend auf den beliebten Penny Arcade Web Comics. Bizarre Charaktere, ein abgefahrenes Kampfsystem und der einmalige Humor bringen den Charme der Comic-Reihe auf Xbox 360. Penny Arcade Adventures: On the Rain-Slick Precipice of Darkness, Episode One wird ab dem 21. Mai 2008 als Xbox Live Arcade Game zum Download erhältlich sein.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading