Xbox 4K Dashboard: So aktiviert ihr das neue Feature auf der Series X

Das neue Update für die Xbox Series X sorgt für eine schärfere Darstellung des Dashboards in 4K-Auflösung.

Besitzer und Besitzerinnen einer Xbox Series X können sich jetzt ein brandneues Update für ihre Konsole herunterladen, dass die native Auflösung des Dashboards deutlich erhöht. Ein Feature, das sich viele Nutzer und Nutzerinnen in der Vergangenheit gewünscht hatten.

Bisher war es so, dass das Dashboard in einer nativen Auflösung von 1080p gerendert und dann auf 4K hochskaliert wurde. Das neue Update ändert dies und lässt das Menü der Konsole somit schärfer als je zuvor erscheinen.

Falls ihr Probleme damit habt, die neue Option zu finden - manche berichteten auch, ihr Dashboard hänge bei 1080p als Auflösung fest -, zeigen wir euch hier, wie ihr alles einstellt.

Das 4K-Dashboard-Update für die Xbox Series X herunterladen

Letzten Endes werdet ihr das Update so oder so herunterladen müssen. Wer nicht warten möchte, bis der Download für alle erzwungen wird, kann die Suche nach einem neuen Update auch manuell starten:

So ladet ihr das 4K-Dashboard-Update für die Xbox Series X manuell herunter:

  1. Geht in die Einstellungen
  2. Wählt dort den Bereich "System"
  3. Klickt hier nun auf "Updates"
  4. Nun wählt ihr "Konsole aktualisieren" aus, wenn das Update verfügbar ist
  5. Eure Konsole sollte nun das neue Update herunterladen, mit dem ihr das 4K-Dashboard aktivieren könnt

Das 4K-Dashboard auf der Xbox Series X einstellen

Es kann sein, dass die neue Auflösung für das Menü automatisch aktiviert wird. Wenn ihr keinen Unterschied feststellt, solltet ihr nachschauen, ob es umgestellt wurde oder ob es womöglich einen Fehler gab. Dann stellt ihr es einfach noch einmal neu ein und anschließend sollte es funktionieren.

So findet ihr die Option dafür:

  1. Geht in die Einstellungen
  2. Wählt den Bereich "Allgemein"
  3. Hier klickt ihr auf "Anzeige- und TV-Optionen
  4. Im Anzeige-Bereich wählt ihr 1080p als Auflösung
  5. Die Frage "Diese Auflösung beibehalten" beantwortet ihr mit ja
  6. Sobald die Änderung übernommen wurde, stellt ihr 4K UHD als Auflösung ein
  7. Beantwortet erneut die Frage, ob ihr die Auflösung beibehalten möchtet, mit ja
  8. Nun sollte euer Dashboard in 4K-Auflösung dargestellt werden

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading