Yoshida: Sony ist sich des Interesses an einer Team ICO Collection bewusst

An der Spitze der Wunschtitel

Nach der God of War Collection rechneten viele zur E3 mit einer Ankündigung der Team ICO Collection, bestehend aus Ico und Shadow of the Colossus. Wir wir alle wissen, war das nicht der Fall, doch bei Sony ist man sich des Interesses daran sehr wohl bewusst.

"Sobald wir God of War in einer HD-Collection veröffentlicht hatten, schickten uns die Leute ihre Vorschläge", verriet Sonys Shuhei Yoshida gegenüber Joystiq.

"Ico und Shadow of the Colossus stehen an der Spitze der Wunchliste. Wir sind uns dessen sehr bewusst und wollen es auch selbst in HD und mit einer besseren Framerate sehen und spielen. Es ist also etwas, dessen wir uns sehr, sehr bewusst sind."

Ein kleiner Wink mit dem Zaunpfahl? Wie beide Spiele in HD aussehen könnten, zeigt euch indes unser Digital-Foundry-Artikel zu Ico und Shadow of the Colossus in HD.

Anzeige

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading