Zelda: Skyward Sword HD - Medaillen und wo ihr sie findet

Medaillen haben hilfreiche Effekte für Link, solange er sie bei sich trägt. Lest hier, wo ihr sie finden könnt.

Die Medaillen in Zelda: Skyward Sword sind eine Kategorie von Ausrüstungsgegenständen, die Links Fähigkeiten ein wenig schärfen.

Es gibt Medaillen für die unterschiedlichsten Dinge, etwa als Indikator dafür, wo Insekten auftauchen können, oder für verbesserte Leistung der konsumierten Tränke. Sie müssen in den Abenteurertaschen gelagert werden, damit ihr sie auf den Reisen dabei habt und sie ihre Wirkung entfalten können. Hier hilft das Abwägen, wann man welche Medaille am besten gebrauchen kann, um Platz in den Taschen zu sparen. Den Rest lasst ihr im Item-Lager im Basar.

Ihr könnt sie entweder kaufen (siehe Händler und ihre Waren) oder - und das gilt für die meisten Medaillen - in den Truhen finden, die von den Artefakten der Göttin geöffnet werden. Behaltet daher die Seite mit den Fundorten der Artefakte der Göttin im Blick.

Hier die Fundorte der Medaillen:

Lebenskraft-Medaille

  • Sie verleiht euch ein zusätzliches Herz für die Energieleiste und wirkt quasi wie vier Herzteile in einem. Für 800 Rubine trennt sich der fliegende Händler Terri von der Medaille.
  • Eine weitere Lebenskraftmedaille gibt es nach dem Artefakt auf der Mauer genau südlich des Ranelle-Steinwerks (Nummer 4 in Ranelle auf der Artefaktseite). Die geöffnete Truhe steht nordwestlich der Roulette-Insel.

Insekten-Medaille

  • Anhand von Markierungen auf der Karte zeigt diese Medaille, wo sich Insekten aufhalten (können). Manchmal erscheint an diesen Orten auch gar nichts, aber es besteht eine gute Chance. Terri verkauft sie für 1000 Rubine.

Rubin-Medaille

  • Damit steigt die Chance, dass ihr auf euren Reisen Rubine findet - und die Menge derselben. Ihr findet die Medaille beim Aufstieg zum Großen Baum in Phirone. Wenn ihr die Vogelstatue "Auf dem Baum" passiert habt, marschiert weiter den Baum nach oben bis zum nordöstlichen Ende. Von dort aus könnt ihr euch fallen lassen und über das gespannte Seil zum Artefakt der Göttin balancieren (Nummer 5 in Phirone auf der Artefaktseite). Öffnet eine Kiste auf der nordöstlichen Insel innerhalb der Sturmwolke mit der Medaille darin.
  • Eine weitere Rubinmedaille gibt es, wenn ihr das Artefakt auf dem Tempel des Himmelsblicks hochjagt und die Truhe nachts auf Terris Insel plündert (Nummer 9 in Phirone auf der Artefaktseite).

Schatz-Medaille

  • Damit erhöht sich die Chance, unterwegs auf Schätze und Materialien zu stoßen (auch bei Gegnern, die welche fallen lassen). Jagt das Artefakt der Göttin beim Bokblin-Lager in der Nähe des Tempels des Erdlands hoch (Nummer 4 in Eldin auf der Artefaktseite) und nehmt die Medaille aus der Truhe südöstlich von Terris Insel.

Herz-Medaille

  • Damit erhöht sich die Chance, unterwegs auf Herzen zu stoßen (vor allem im Heldenmodus ist diese Medaille unverzichtbar). Ihr braucht das Artefakt der Göttin in der Wüste Ranelle, und zwar an der Stelle, wo ihr mit den Panzern der Schnecken einen Treibsandgraben überquert (Nummer 2 in Ranelle auf der Artefaktseite). Sie öffnet eine Truhe zwischen dem grünen und gelben Strahl im Wolkenmeer.
  • Eine weitere Herzmedaille gibt es nach Artefakt Nummer 3 auf der Übersichtsseite, wenn ihr dem versunkenen Pfad im Nordosten der Wüste Ranelle folgt, die Mauer sprengt und dahinter den Greifhaken nutzt, um zum Artefakt zu gelangen. Die Truhe steht auf einer Insel nordwestlich von Terris Insel.

Trank-Medaille

  • Hiermit lässt sich die Zeitspanne verdoppeln, in der die Rüstungstränke, Ausdauertränke und Lufttränke wirken. Beim Aufstieg zum Haus des Kapitäns findet ihr das Artefakt auf einer Felsplattform im Westen des Areals (Nummer 7 in Ranelle auf der Artefaktseite). Öffnet eine Truhe südlich der Sturmwolke bzw. nordwestlich der Roulette-Insel mit der Medaille darin.

Weitere Guides und Hilfen zu Zelda: Skyward Sword

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Sebastian Thor

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading