Zelda: Skyward Sword - Roulette-Insel: Verlorene Roulettescheibe finden, Sturzroulette

Wir machen uns auf die Suche nach der Roulettescheibe für Dodo und können anschließend an seinem Minispiel teilnehmen, um Rubine zu verdienen.

Die verlorene Roulettescheibe

Fliegt im Wolkenmeer zur Roulette-Insel im Südwesten und sprecht mit dem Kerl namens Dodo, der oben auf dem Spielbrett steht (vorher muss das Ranelle-Steinwerk abgeschlossen sein).

020

Leider ist ihm seine Roulettescheibe vom Rücken gefallen und unter die Wolken geglitten.

Link soll sie zurückholen und Phai kann die Scheibe als Ziel für die Aurasuche festlegen, damit ihr sie anpeilen könnt. Fliegt jetzt zur Wüste Ranelle und springt ab. Steuert die Vogelstatue "Wüste Ranelle" an. Das ist am kürzesten und ihr landet fast direkt neben dem Eingang des Areals.

026
Hier findet ihr die abgestürzte Scheibe.

Schlagt vor dem Gebietseingang auf den Zeitkristall neben der Lore und wechselt in die Vergangenheit. Erklimmt die Ranken an der Felswand und folgt dem Vorsprung nach links. Kraxelt den greifbaren Felsvorsprung entlang und ihr erreicht die halb im Sand versunkene Roulettescheibe.

Klickt sie an und lasst sie vom Roboter aus der Werkstatt abtransportieren. Nun könnt ihr zurück zum Betreiber der Roulette-Insel und ihm die frohe Botschaft überbringen. Als Dankeschön händigt er euch fünf Juwelen der Güte aus. Außerdem kann Dodo seine Insel wieder in Betrieb nehmen. Die erste Runde, die sonst 20 Rubine kosten würde, ist kostenlos für euch.

027

Der Auftrag ist damit abgeschlossen.

Das Sturzroulette

Nachdem die Roulettescheibe zurück ist, startet das Minispiel auf der Roulette-Insel wieder: das Sturzroulette. Hierbei wird Link mit einer Kanone in die Luft geschossen und muss dann im Sturzflug durch die Ringe gleiten.

Haltet euch von den Ballons mit dem Gesicht von Dodo fern - ihr dürft sie nicht zerstören. Das Durchfliegen der Ringe erhöht euren Multiplikator, sprich: Es gibt mehr Rubine zur Belohnung für den erfolgreichen Abschluss des Minispiels. Grüne Felder bringen einen Rubin, blaue fünf und rote sogar 20. Verrechnet mit dem Multiplikator (maximal 10) ergibt sich die Menge an Rubinen für den Abschluss.

028

Beispiel: Mit einem 10er-Multiplikator und der Landung auf einem blauen Feld erhaltet ihr 50 Rubine. Die einzigen Felder, auf denen ihr besser nicht langen solltet, sind die schwarzen bzw. dunkelgrauen. Bei diesen schuldet ihr Dodo zehn Rubine.

Schafft ihr es, alle fünf Ringe zu durchfliegen und auf dem kleinen rot-blauen Feld zu landen, gibt es ein Herzteil als Belohnung. Nebenbei eignet sich das Sturzroulette prima, um die Kasse aufzufüllen und sich Rubine zu verdienen.

Weitere Guides und Hilfen zu Zelda: Skyward Sword

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Sebastian Thor

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading