Zweites Update für Lost Planet

Weitere MP-Verbesserungen

Ein Update ist nicht genug: Nachdem es schon zum Release von Lost Planet: Extreme Condition ein paar Bugfixes und Verbesserungen per Download gab, legt Entwickler Capcom bald noch einmal nach.

Voraussichtlich ab dem 9. März soll ein neues Update via Xbox Live erscheinen, das ein paar kleine Veränderungen mit sich bringt und diverse Fehler behebt, die durchweg den Multiplayerpart betreffen.

So wird in der Online-Lobby in Zukunft beispielsweise die Herkunft der Spieler in Form der Landesflagge zu sehen sein, außerdem gibt es zusätzliche Informationen über die Internetverbindung potentieller Gegner.

Auch das Problem, eine Stimme einem Spieler zuzuordnen, wird vereinfacht: Ein Icon zeigt Euch demnächst an, wer da gerade beim Pizza-Essen ins Mikrofon schmatzt oder sich nebenbei mit seinen Eltern streitet.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Fabian Walden

Fabian Walden

Freier Redakteur

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading