Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Assassin's Creed 2, Splinter Cell: Conviction und James Camerons Avatar mit DLC

Alle bis Ende des Jahres auf dem Markt

Auf der gestrigen Investorenversammlung hat Ubisoft bekanntgegeben, seine drei Titel Assassin's Creed 2, Splinter Cell: Conviction und die Spieladaption von James Camerons geheimerem als geheimen Avatar-Film zum Launch mit herunterladbaren Inhalten zu versorgen.

Laut Ubisoft rechnet man damit, dass jeder der drei Hochkaräter noch in diesem Jahr erscheint. Besonders im Fall von Splinter Cell:Conviction, das zuletzt ewig in der Versenkung verschwunden war, wird es auch wohl langsam mal Zeit.

Um welche Art von DLC es sich letzten Endes handeln wird, weiß aber vermutlich noch nicht einmal Ubisoft selbst. Rechnet mit einer ganzen Schwemme an Zusatz-Outfits für die Charaktere zum Jahresende. Denn zusätzliche Missionen oder Spielumgebungen zum Start wären doch schon ein echtes Novum. Hoffentlich ist eine Badehose für AC2's Ezio dabei, denn ich habe keine Ahnung, wie der Killer in diesem Aufzug lebendig durch die venezianischen Kanäle paddeln will...

Über den Autor

Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare