Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Assassin's Creed 4 Black Flag - Assassinen-Aufträge - Andreas Island, Salt Key Bank - Mission 25 - 28

Assassin's Creed 4 Black Flag Komplettlösung: Die elegantesten Weg, um die Assassinen zufriedenzustellen.

AC4 Black Flag Assassinen-Aufträge - Andreas Island, Salt Key Bank

Andreas Island - Auftrag 25: Das Geschäft mit den Sklaven

Belohnung: 1000 R

Beschreibung: Ein Sklavenhändler auf der Suche nach Opfern trifft sich mit anderen Händlern auf Andreas Island. Fangt ihn hier ab und erledigt ihn.

Nachdem ihr den Auftrag angenommen habt, schaut ihr euch den Pier an und seht ein paar Wachen, aber kein Ziel. Dieses kommt in Kürze mit einem Schiff und geht vor Anker. Ihr könnt einfach euer Schiff benutzen, um das Ziel direkt zu versenken. An Land könnt ihr erst die Wachen aus dem Weg räumen - es gibt keinen Stealth-Bonus in dieser Mission - und mit der Pistole im Anschlag warten oder nach der Landung an Bord schleichen, auf den Mast klettern und es mit einem Luft-Attentat beenden. Sobald das Schiff da ist benutzt ihr natürlich die Adlersicht für die Identifikation.

Salt Key Bank - Auftrag 26: Der Informant

Belohnung: 1000 R
Nicht in Kämpfe verwickeln lassen: 500 R

Beschreibung: Euer Ziel ist ein Kannonier im Fort von Dry Tortuga, der eigentlich ein Templer-Agent ist. Findet und tötet ihn.

Bevor ihr den Auftrag annehmt, befreit ihr das Dry Tortuga Fort. Danach holt ihr euch den Auftrag und reist per Schnellreise zurück nach Dry Tortuga. Geht hoch zu der Festung. Über dem Tor rennt eine sehr hektische Wache hin und her, die ihr mit einem Schlafpfeil aus dem Verkehr zieht. Klettert dann zu ihr nach oben auf den Torbogen und knockt sie aus. Springt zurück in den unteren Hof und klettert dort über die weißen Kisten hinten nach oben. Achtet auf die Position der Schützen und lauft weiter geradeaus nach oben, bis ihr im hinteren Teil des Forts oben auf einer Höhe mit den Schützen seid. Lauft jetzt vorsichtig nach links, bis ihr das Ziel ausmachen könnt - per Adlerblick natürlich. Achtet vor allem darauf in welche Richtung die Schützen gucken. In der Mitte des Platzes seht ihr Pulverfässer. Schießt darauf und fast alle Gegner und das Ziel sind erledigt.

Andreas Island - Auftrag 27: Der Schatzjäger

Belohnung: 1000 R
Nicht in Kämpfe verwickeln lassen: 500 R

Beschreibung: Eine spanische Expedition sucht auf dieser Insel nach einem verschollenen Artefakt. Der Anführer der Gruppe ist ein Finanzier der Templer. Er muss sterben, bevor er das Artefakt findet..

Untersucht die Insel von Norden her und erklimmt das gestrandete Schiffswrack. Von hier aus identifiziert ihr mit der Adlersicht euer Ziel aus größtmöglicher Entfernung. Springt dann vom Schiff in einen der Palmwedel-Haufen und arbeitet euch von Busch zu Busch zu eurem Opfer vor. Seid ihr etwa auf zehn Meter dran, nutzt den Berserker-Pfeil, um den Anführer zu richten.

Salt Key Bank - Auftrag 28: Düstere Geschäfte

Belohnung: 1000 R

Beschreibung: Die rechte Hand eines zwielichtigen Sklavenhändler treibt sich auf der Matanzas Plantage herum und führt sicher nichts Gutes im Schilde. Räumt ihn aus dem Weg.

Es ist eine Schiffsjagt, bei der ihr es mit einer langsamen Fregatte und einem schnellen Schoner zu tun habt. Der Schoner hält sich, nachdem ihr ihn mit dem Fernrohr identifiziert habt, nah an der Küste und will fliehen. Benutzt Mörser und Kettengeschosse, um ihn zu stoppen und kümmert euch zuerst um ihn, am besten bevor die Fregatte auch noch da ist. Nachdem ihr den Schoner geentert habt, ist der Kampf vorbei.

Zurück zum Inhalt der Assassin's Creed 4 Black Flag Komplettlösung

Über den Autor
Martin Woger Avatar

Martin Woger

Chefredakteur

Chefredakteur seit 2011, Gamer seit 1984, Mensch seit 1975, mag PC-Engines und alles sonst, was nicht FIFA oder RTS heißt.

Kommentare