Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Assassin's Creed Valhalla: Waffenkammer, Loadouts und mehr in Patch 1.5.2

Drei große Neuerungen.

Heute ist wieder Update-Zeit für Assassin's Creed Valhalla. Patch 1.5.2 bringt drei große Neuerungen für das Wikinger-Abenteuer mit.

Endlich anpassbare Loadouts!

Das erste neue Feature ist eine Waffenkammer, die ihr ab Siedlungsstufe 3 bauen könnt. Sobald sie fertig ist, könnt ihr dort eure liebsten Waffen und Rüstungen ausstellen.

Passend zur Waffenkammer erhaltet ihr die Option eure Loadouts in der offenen Welt über das Inventar zu wechseln. Ausschlaggebend dafür sind eure ausgestellten Rüstungen, die ihr zusammenstellen könnt und später als fertiges Loadout nutzen könnt. Zwei Loadout-Slots stehen euch zu beginn zur Verfügung, drei weitere lassen sich freischalten.

Weitere Meldungen zu Assassin's Creed Valhalla:

Der dritte große Punkt auf der Patch-Agenda ist das Hinzufügen neuer Belohnungen für die River Raids. Eine gute Motivation für alle Spieler, die mehr von Valhalla sehen wollen.

Auf der PlayStation benötigt ihr maximal 1,8 GB freien Speicher, auf der Xbox 7,8 GB und auf dem PC 7,08 GB. Um 13:00 Uhr des heutigen Tagen könnt ihr den Download starten.

Wie immer findet ihr die vollständigen Patch-Notizen samt Fehlerbehebungen auf der offiziellen Website

Über den Autor

Melanie Weißmann Avatar

Melanie Weißmann

News-Redakteurin

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Kommentare