Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Atlas Rogues: Roguelite-Rundenkämpfe ab jetzt im Early Access

Zurück in der Welt von Atlas Reactor.

  • Das Roguelite-Spiel Atlas Rogues ist nun im Early Access
  • Es basiert auf der Welt von Atlas Reactor
  • Aktuell gibt es noch bis Dezember Rabatt auf das Spiel

Die bunte Roguelite-Rundenstrategie Altlas Rogues ist nun in der Early-Access-Version verfügbar. Wie schon das Gratis-Onlinespiel Atlas Reactor, auf dessen Welt der neue Titel basiert, ist auch Rogues im Sci-Fi-lastigen Atlas-Universum angesiedelt.

Diesmal wurde es allerdings nicht vom Studio Trion Worlds entwickelt, wie der Vorgänger, sondern wurde von Gamigo übernommen. Einblicke ins Spiel erhaltet ihr schon einmal im Early-Access-Trailer.

In Sachen Gameplay ermöglicht Atlas Rogues sowohl rundenbasierte Einzelspieler- als auch Koop-Kämpfe. Dazu kann man aus einer gewissen Anzahl an sogenannten Freelancern wählen, Söldner mit verschiedenen Fähigkeiten, die man in ein Team rekrutieren kann. Auf der Website zum Spiel erhaltet ihr bereits einen kleinen Überblick und ein wenig Hintergrundgeschichte zu den Charakteren, die ihr in eure Kampfgruppe wählen könnt - darunter zum Beispiel der wandelnde Panzer Garisson oder die Explosions-Fanatikerin Zuki.

Inhaltlich versuchen die Freelancer eine drohende Kernschmelze zu verhindern, indem sie ihren Gegenspielern, einer feindlich gesinnten Gruppe namens Trusts, Reactor Keys abluchsen. Die wechselnde Konstellation von Feinden, Layouts und Beute, die passend zum Genre immer neu zusammengewürfelt wird, soll für Wiederspielwert sorgen.

Das Spiel ist für den PC auf Steam und Glyph in einer Early-Access-Version erhältlich - wenn ihr es euch aktuell schon holt, bekommt ihr noch bis zum 1. Dezember 2020 25 Prozent Rabatt.

Falls ihr euch vorher lieber noch über das erste Spiel aus der Altas-Welt informieren wollt und wissen wollt, wie wir damals den ersten Blick auf das Roguelite so fanden, haben wir da auch was für euch.

Über den Autor
Judith Carl Avatar

Judith Carl

News-Redakteurin

Judith Carl ist Volontärin für News und Social Media bei Eurogamer.de. Judith hat Medienwissenschaften studiert. Sie streamt begeistert am liebsten Rollenspiele und Adventure Games auf Twitch. Ihre weiteren Leidenschaften sind LARP, Pen and Paper, und Trash-Filme.

Kommentare