Picture of Wesley Yin-Poole

Wesley Yin-Poole

Deputy Editor

Wesley is Eurogamer's deputy editor. He likes news, interviews, and more news. He also likes Street Fighter more than anyone can get him to shut up about it.

Featured articles

FeatureAufstieg und Fall - Die Lionhead-Story

Die, die dabei waren erzählen alles: Über die guten, die schlechten und die seltsamen Zeiten.

Im Oktober 2008 veröffentlichte Microsoft Lionheads Fable 2, das bei den Kritikern gut abschnitt und kommerziell erfolgreich war. Bei einer Launch-Party hielt ein emotionaler Peter Molyneux begeisterte Tests empor und lobte die erschöpften Entwickler, die in den vier Jahren zuvor alles für das Spiel gaben. Fable 2 gewann schließlich einen BAFTA-Award und wurde zum erfolgreichsten Rollenspiel der Xbox 360. Lionhead fühlte sich obenauf.

FeatureHalo: The Master Chief Collection ist purer Fan-Service

Und, im Anlauf auf Halo 5, die Starthilfe, die die Halo-Community braucht.

Nicht allzu viele Menschen spielen Halo noch online. 343, Hüter dieses Franchises, weiß das. Und im Anlauf auf Halo 5: Guardians, dem möglicherweise größten Xbox-One-Exklusivtitel bisher, wird es Zeit, daran etwas zu ändern.

FeatureDie Prise Dead Space in Call of Duty: Advanced Warfare

Alte Gewohnheiten sind schwer abzulegen.

Ich erkenne mehr als nur ein Bisschen Dead Space in Call of Duty: Advanced Warfighter - und damit meine ich nicht nur die Anspielung auf die Ishimura. Die Sledgehammer-Gründer Michael Condrey und Glen Schofield, die das Science-Fiction Horrorspiel seinerzeit noch bei Visceral erdachten, sehen das anscheinend anders.

Irgendwann in Alien Isolation, Creative Assemblys aus der Ego-Perspektive gespieltem Survival-Horrospiel, bekommt ihr einen Revolver, irgendwann findet ihr sogar einen Flammenwerfer. Und während ihr die gigantische, verlassene Raumstation Sevastopol erkundet, so langsam und leise wie möglich, stolpert ihr über andere Menschen. Zumindest passierte das, als ich den neuesten anspielbaren Level ausprobierte, der aus einem etwas späteren Abschnitt des Spiels stammt als die Stellen, die bereits der Öffentlichkeit präsentiert wurden. Während ich Millimeter um Millimeter durch die verwüsteten Korridore schleiche, finde ich mich auf einmal von Angesicht zu Angesicht mit einem Mann.

FeatureDestiny angespielt: Besser als Halo?

Die Zeit des Redens ist vorbei.

Ein Shooter ist nur so gut wie sein Scharfschützengewehr. In Halo donnert das UNSC Sniper Rifle System 99 jedes Mal, wenn man den Abzug drückt, als ob Zeus selbst einen Blitz aus dem Himmel und in den Schädel eures Gegners schlägt. Zoom. Donnerschlag. Kopfschuss. Nachladen.

Was sagt Microsoft zu Sonys neuesten Xbox-One-Sticheleien?

"Der Austausch mit unseren Kunden ist eine Stärke."

Anlässlich Sonys Pressekonferenz auf der Gamescom hat der Chef von Sony Computer Entertainment, Andrew House, die Gelegenheit für einen Seitenhieb gegen Microsoft und deren Kurswechsel bezüglich der Xbox One genutzt. "Während andere ihre Botschaft und Philosophie änderten, sind wir konsequent bei unserer Botschaft geblieben, die fair ist und in Einklang mit den Kundenwünschen steht", sagte der Sony-Boss gegen Ende der Show auf offener Bühne.

Bungies Destiny: Charakterklassen, Rassen und ... #TeamTigerMan

Wir sprechen mit Bungie über ihren neuen Shooter.

Während ihres heißerwarteten Auftritts auf der Game Developers Conference in der letzten Woche diskutierten Bungies Design Director Joe Staten und Art Director Chris Barrett die Art, wie der Halo-Erfinder Welten erschafft und sprachen über viele der Dinge, die bei der Ankündigung von Destiny im Februar zu Tage kamen.

FeatureNintendos David Yarnton

Über den 3DS, Gegenwert und Regionalcodes

Kurz nachdem Jonathan Ross und seine Nintendo-Kumpel den 25. März als Veröffentlichungstermin des 3DS in Europa bekannt gegeben haben und klar wurde, dass sie uns mit dem Preis weiter auf die Folter spannen (in Europa hat Nintendo lediglich einen Handelspreis festgelegt, wodurch es den Händlern überlassen bleibt, die Konsole zwischen 220 und 229 Pfund auszuzeichnen), hat Nintendo-UK-Boss David Yarnton die Zeit gefunden, um sich mit uns über alles zu unterhalten, was mit brillenlosem 3D zu tun hat.