Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Battlefield 1943 kommt nächste Woche

Erst für Xbox 360, dann für PS3

Jetzt ist die Katze also aus dem Sack. Wie versprochen hat Electronic Arts heute den genauen Releasetermin für Battlefield 1943 verraten.

Schon in der nächsten Woche dürft ihr euch demnach in die Pazifikschlachten des Zweiten Weltkrieges stürzen.

Besitzer einer Xbox 360 können bereits am Mittwoch, den 8. Juli, ins Gefecht ziehen. PS3-Nutzer müssen sich einen Tag länger bis zum Update des PlayStation-Store am 9. Juli gedulden.

Wer sich online mit anderen Spielern messen will, muss entweder 1.200 Microsoft Punkte oder 9,99 Pfund - hierzulande vermutlich 9,99 Euro - investieren.

Und immer schön daran denken: Nach 43 Millionen Kills wird Coral Sea freigeschaltet. Also haut rein!

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare