Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Bericht: Forza-Horizon-Entwickler Playground arbeitet an einem neuen Fable

Weniger als zwei Jahre nach der Schließung von Lionhead.

Mit der Schließung von Lionhead und der Einstellung von Fable Legends sah es für die Zukunft der Fable-Reihe erst mal düster aus. Doch allzu lange scheint sie nicht von der Bildfläche zu verschwinden.

Wie unsere englischen Eurogamer-Kollegen unter Berufung auf dem Projekt nahestehende Quellen berichten, ist ein neues, großes Fable-Spiel in Arbeit. Microsoft hat demnach das britische Entwicklerstudio Playground (Forza Horizon) damit beauftragt.

Das Ganze ist den Quellen zufolge als Story- und Charakter-fokussiertes Open-World-Action-RPG geplant. 200 Leute sollen in einem neuen Playground-Studio in Leamington Spa daran arbeiten. In naher Zukunft ist jedoch nicht damit zu rechnen, denn das Projekt befindet sich in einer sehr frühen Phase und es werden noch Mitarbeiter angeheuert.

Trifft das zu, verabschiedet man sich von der Idee hinter Fable Legends. Der Titel war als Free-to-play-Spiel geplant und sollte das "Game as a Service"-Konzept umsetzen. Der Fokus lag überwiegend auf dem Multiplayer.

Ausschlaggebend für Microsofts erneutes Interesse an Fable soll der Erfolg von Sony mit Horizon: Zero Dawn sein. Das Spiel hat sich bis zum Juni 2017 mehr als 3,4 Millionen Mal verkauft.

Es ist davon auszugehen, dass Playground bei dem neuen Projekt von Grund auf neu beginnt. Assets von Fable Legends wurden aufbewahrt, werden aber offenbar nicht übernommen.

Microsoft wollte sich zu Gerüchten und Spekulationen nicht äußern.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare