Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Bericht: Wii 2 auf der E3

Stärker als die PS3

In etwas weniger als zwei Monaten findet wieder die E3 statt und langsam nähern wir uns der Zeit, in der wieder verstärkt E3-Gerüchte die Runde machen werden. Und was wäre eine E3 ohne einen etwaigen Wii-Nachfolger?

Wie Game Informer unter Berufung auf mehrere Quellen berichtet, wird Nintendo in diesem Jahr tatsächlich seine Nachfolgekonsole vorstellen. Das gute Stück soll HD-Auflösungen unterstützen und angeblich zeigt man es derzeit bereits den Drittherstellern.

"Nintendo macht es diesmal richtig", zitiert man eine der Quellen. "Es ist kein Gimmick wie die Wii."

Auch IGN berichtet darüber, sogar noch etwas detaillierter. Die Konsole soll demnach "deutlich leistungsfähiger als die PlayStation 3" und abwärtskompatibel sein, ebenso wolle man damit den "Hardcore-Markt zurückerobern".

Nun, zumindest die Sache mit der Leistung erscheint doch recht plausibel, wenn man sich mal vor Augen hält, dass die PS3 schon wieder fünf Jahre alt ist.

Angeblich soll es noch in diesem Monat eine Vorab-Ankündigung geben, die vollständige Präsentation finde dann Anfang Juni auf der E3 statt.

Davon abgesehen spricht von einem Launch gegen Ende 2012.

"Unserem Verständnis nach versucht Nintendo, den westlichen Spieler anzusprechen und wird wahrscheinlich eine neue Marke zusammen mit dieser Konsole starten", so die Game Informer.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare