Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Bethesda: Kein Spiel zum Star Trek-Film

Auch kein Interesse an Star Trek Online

Mit Tactical Assault (Test), Encounters, Legacy und Conquest hat Bethesda zuletzt einige Star Trek-Spiele veröffentlicht.

Nach Angaben von Bethesda-Sprecher Pete Hines plant man allerdings kein Spiel zum Ende 2008 in den Kinos anlaufenden neuen Kinofilm. Gerüchte über eine Versoftung des Streifens gibt es aber durchaus im Zusammenhang mit einem neuen Projekt von GRIN.

Wie auch immer, von Bethesda ist hier wohl nichts geplant. Selbst an dem von Perpetual eingestellten Star Trek Online haben Bethesda oder die Schwesterfirma ZeniMax Online Studios keinerlei Interesse.

Trekkies müssen also weiterhin auf neue Titel warten. Immerhin erscheint demnächst Star Trek: Conquest auch offiziell in Europa für Wii und PlayStation 2.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare