Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Beyond Good & Evil 2 lebt noch, bekommt neue leitende Autorin

Aber das Warten geht weiter.

Ubisofts Langzeitprojekt Beyond Good & Evil 2 lebt noch, aber leider gibt es nach wie vor weder einen neuen Trailer noch weitere Informationen dazu.

Aber eine neue Personalie, denn Beyond Good & Evil 2 hat jetzt eine neue leitende Autorin.

Von Blizzard zu Ubisoft

Sarah Arellano, früher bei Blizzard tätig, wo sie an World of WarCraft arbeitete, teilt via Twitter mit, dass sie jetzt Lead Writer von Beyond Good & Evil 2 ist.

Das bedeutet zumindest, dass es bei dem Projekt in irgendeiner Form vorangeht. Das letzte richtige Update zum Stand der Entwicklung ist bereits mehrere Jahre her.

Teil zwei soll deutlich umfangreicher werden als der erste Teil und euch unter anderem mehrere verschiedene Planeten bieten, die ihr erkunden könnt.

Der erste Teil stammte ursprünglich von Rayman-Schöpfer Michel Ancel und seinem Team. Er arbeitete auch an der Fortsetzung, bis er im September 2020 seinen Abschied aus der Spielebranche bekannt gab.

An dem Projekt arbeitet Ubisoft Montpellier, aktuell gibt es nicht einmal einen Release-Zeitraum.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare