Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

BioShock Infinite Komplettlösung - Monument Island Eingang: Gondel; Tower; Battleship Bay, Elizabeth First Lady

So bekommt ihr Elizabeth aus ihrem Turm.

Kapitelname: Monument Island Eingang

Gondel-Station

Finde eine Gondel nach Monument Island

Schaut euch im Eingangsbereich zunächst das Kinetoskop an werft dann einen vorsichtigen Blick in die nächste Halle und übernehmt mit Beherrschung das automatische Geschütz, damit es für euch ein bisschen aufräumt. Haben die Soldaten den Automaten bezwungen, müsst ihr den Rest erledigen. Falls ihr irgendwann im Kampf Probleme bekommt, eilt zurück in die Eingangshalle zu den Automaten, an denen ihr in gewohnter Bioshock-Manier in aller Seelenruhe Heilung, Salze und Munition einkaufen könnt, selbst wenn ihr gerade in einen Kampf verwickelt seid. Die Killerkrähen kommen euch in diesem Gefecht besonders zu Gute. Räumt anschließend die Ticket-Häuschen links und rechts der nächsten Tür aus, geht dann hinaus und wieder rechts durch die nächste Tür in den Kassenbereich der Gondel-Station für weiteres Geld, Nahrung und Salze. Draußen hängt ihr euch das erste Mal an eine Skyline. Euer Tempo reguliert ihr mit dem linken Stick, die Richtung wechselt ihr per B-Taste. Kräfte können an Skylines nicht genutzt werden.

Nach einem großen Schlenker um das erste fliegende Haus herum vollführt ihr auf einen Feind unter euch einen Skyline-Angriff. Geht, wo ihr hinabgesprungen seid durch den Torbogen in den hinteren Bereich, um hier eine Infusion zu finden. Klinkt euch wieder in die Skyline ein und erledigt eine Etage höher den nächsten Gegner, um im Raum hinter ihm ein weiteres von Comstocks Voxophonen /Audiologs zu finden. Legt dann den Hebel der Sky-line-Control um und reitet die Schiene bis zum Ende. Springt hier einem der Polizisten auf dem Boot in den Rücken und erledigt den Rest weiter unten mit Killerkrähen und - sofern sie eng zusammenstehen - Teufelskuss. Ansonsten sind auch weitere Skyline-Angriffe mithilfe der Haken eine gute Idee. Schwingt euch danach nun an den Frachthaken neben dem Balkon und betretet das Gebäude. Rechts des Bettes findet ihr hinter einer Kommode ein Stück Ausrüstung, bevor ihr euch auf der Rückseite des Hauses wieder einklinkt. An dem Gebäude, wo geschossen wird, greift Comstock ins Geschehen ein und seine Männer lassen von euch ab.

Geht hinein und hört euch seine Rede an. Fahrt unterdessen den Aufzug nach oben und links herum, bis die Seite des Gebäudes aufbricht und ihr auf einen Zeppelin blickt. Nutzt den Haken, um auf ihn zu gelangen und dabei einen Gegner zu erledigen. Zwei weitere Feinde warten im Innern. Dann ab ins Cockpit, wo ihr eine unangenehme Überraschung erlebt, nachdem ihr die Kontrollen manipuliert. Rennt nach hinten aus dem Zeppelin heraus und springt an die Skyline unter euch. An deren Ende habt ihr Monument Island erreicht.

Kapitelname: Monument Tower

Finde das Mädchen

Lauft bis zur Absperrung und nutzt den Haken, um sie zu überwinden. Im Eingangsbereich nehmt ihr das Voxophon /Audiolog (Ty Bradley) aus dem Spind an euch. Im Raum, in dem Musik läuft geht ihr zunächst links durch den blauen Vorhang. Nehmt hier das nächste von Bradleys Voxophon /Audiolog an euch. Im Raum mit dem Projektor seht ihr euch den Film an und im roten Raum seht ihr euch ebenfalls um, findet aber nicht viel Brauchbares, außer neue Erkenntnisse über Elizabeth und die Leute, die sie gefangen halten.

Einen Raum weiter findet ihr auf einem Schreibtisch unter der Blitzmaschine ein neues Voxophon /Audiolog. Vorbei an der Anlage nehmt ihr den Aufzug. In der folgenden Serie an Räumen legt ihr nach und nach Hebel um, um Elizabeth zu beobachten. Im vierten und letzten Raum findet ihr ein weiteres Voxophon /Audiolog von Rosalind Lutece. Dann geht es an der Außenseite der Statue entlang zur nächsten Tür. Nach der kurzen Unterhaltung mit Elizabeth folgt ihr ihr aus dem Turm, während der erboste Songbird das Gebilde auseinander reißt. Lauft der jungen Frau hinterher, bis ihr zum Aufzug gelangt. Nachdem dieser auf Songbird gestürzt ist. Dann springt heraus und lauft die Treppe hoch, bis ihr Elizabeth die Tür öffnen müsst. Nachdem ihr an der Außenseite der Statue die Reling hinaufgelaufen seid, fallt ihr von ihr herunter und bleibt glücklicherweise an einer Skyline hängen, was nicht heißt, dass Songbird von euch ablassen würde. Viel tun könnt ihr nicht, "genießt" also diesen Ritt.

Kapitelname: Battleship Bay

Finde Elizabeth

Bringe Elizabeth zur First Lady

Ihr müsst nun Elizabeth finden. Nachdem ihr aufgestanden seid, geht ihr den Strand hinauf, um unter einem der rot-weiß gestreiften Wagen ein Voxophon / Audiolog (Ed Gaines) zu finden. Geht dann unter dem Durchgang mit der gestreiften Pergola hindurch in den nächsten Bereich. Nehmt euch, bevor ihr den zweiten Teil des Strandes betretet, die Zeit, das Kinetoskop anzuschauen und geht links davon in den Wartungsbereich, wo ihr Geld und Vorräte findet. Am Strand mit dem Steg findet ihr Elizabeth tanzend auf dem Steg. Überzeugt sie davon, euch zu folgen und geht dann weiter hinten durchs Drehkreuz. Durch den Laden hindurch und ihr begegnet zwei alten Bekannten, bei denen ihr euch für Vogel oder Käfig entscheiden sollt. Betrachtet anschließend die Sequenz und geht danach in Richtung "The Arcade", also rechts hindurch. Hier werden bereits Leute kontrolliert, um den "falschen Hirten" ausfindig zu machen. Geht rechts zur Tür und lasst Elizabeth das Schloss an der Tür knacken.

Im Raum dahinter geht es durch die Tür an der Reinigungskraft vorbei. Den folgenden Gang am Dollar Bill Automaten vorbei durch die Tür am Ende. Hier findet ihr wieder ein Stück Ausrüstung und ein Voxophon /Audiolog von Daisy Fitzroy. Dann zurück zu den Waschräumen, wo das Pärchen, das ihr bei der Lotterie verschont habt, ebenfalls mit Ausrüstung bedankt. In der Spielhalle danach schaut ihr euch ein wenig um und begebt euch dan nin diee Waschräume der Weißen. Auf der Männertoilette findet ihr ein Voxophon / Audiolog (Vater Comstock). Auf dem Flur wartet ein weiteres Kinetoskop auf Zuschauer und die Damentoilette könnt ihr ignorieren, wenn ihr auf Geld oder einen lustigen Spruch von Liz keinen Wert legt. Zurück im Hauptraum der Amüsierhalle geht ihr nach links und an dem motorisierten Patrioten vorbei die Treppen hinauf. Vor dem Drehkreuz spricht euch Esther an. Geht nach dem kurzen Dialog ich hinterher hindurch. Die Treppe hinauf und direkt gegenüber die andere wieder herunter. Ihr landet zwra in einer Sackgasse, findet aber recht viel Geld dort.

Nun geht ihr zurück und in die Halle, wo Tickets für die Fahrt mit dem Luftschiff der First Lady verkauft werden. Geht an den Tresen und betätigt die Glocke. Nachdem ihr auf die Tickets bestanden habt, startet ein Gefecht. Nutzt die Säulen als Deckung, beschäftigt die Feinde mit den Krähen und geht auch ruhig in den Nahkampf um Feinden den Rest zu geben. Zwei Handvoll Gegner später gehen die Gitter auf und ihr müsst Elizabeth finden. Geht zunächst aber in den Raum rechts, wo euch ein Nahkämpfer in den Rücken fällt. Ist der erledigt, hebt ihr ein Voxophon / Audiolog vom Schreibtisch auf (Esther Mailer). Geht dann den Gang weiter, folgt ihm links herum, wo ihr direkt die Treppe heruntergeht, um hinter die Ticketkasse zu gelangen, wo ihr euch mit einer Infusion verbessern könnt. Nehmt die andere Treppe hinaus, geht oben direkt links durch die Tür und folgt dem Raum bis zu seinem Ende (Treppe herunter), wo ein weiteres Voxophon / Audiolog wartet (Vater Comstock). Geht dann wieder in den Gang zurück und in den Bereich, der mit dem Schild Entrance gekennzeichnet ist. Stellt Elizabeth in der Gondel zur Rede , indem ihr den Hebel umlegt.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis BioShock Infinite - Komplettlösung

Über den Autor
Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare