Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

BioShock: Plasmide fehlerhaft

Vorerst zurückgezogen

Am Montag veröffentlichte Take 2 neue Updates für die PC- und Xbox 360-Versionen von BioShock.

Während die darin enthaltenen, zusätzlichen Plasmide im PC-Patch bereits fest integriert waren, musste man sie vom Xbox Live Marktplatz separat runterladen.

Dummerweise gab es dabei jedoch ein paar Probleme, da sie einfach nicht mit der deutschen Fassung von BioShock funktionieren.

Aus diesem Grund hat Microsoft die Plasmide vorerst wieder vom Marktplatz entfernt. Wann sie wieder zur Verfügung stehen, ist aktuell unklar.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare