Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Boogie erscheint am 31. August

Ab auf die Tanzfläche

Electronic Arts' Wii-Titel Boogie hat einen offiziellen Erscheinungstermin für Europa erhalten. Das Spiel von EA Montreal erscheint demnach am 31. August als Bundle mit einem Mikrofon im Handel.

Mit Boogie möchte EA den Wii-Markt weiter erobern. Was wäre dafür besser geeignet als ein Partyspiel? Ihr absovliert Mini-Spiele, tretet gegeneinander in Tanzwettbewerben an, erstellt Musikvideos oder macht Karaokewettbewerbe. Enthalten sind außerdem zahlreiche neue Versionen bekannter Songs, beispielsweise von Jackson 5, Kool & The Gang, M.C. Hammer, Village People, Cyndi Lauper oder Britney Spears.

Auf Screenshots hinterlässt Boogie bereits einen recht guten und spaßigen Eindruck. Sämtliche Impressionen findet Ihr natürlich auf unserer Übersichtsseite zum Spiel.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare