Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Borderlands und all seine DLCs bekommen Xbox-One-Abwärtskompatibilität

Für Preview-Programm-Teilnehmer bereits verfügbar.

Borderlands ist der neueste Xbox-360-Titel, der künftig auch auf der Xbox One gespielt werden kann.

Sowohl das Hauptspiel als auch die DLCs lassen sich dann über die Abwärtskompatibilität auf Microsofts aktueller Konsole nutzen.

Veröffentlicht wird das Feature im November für alle Spieler, Teilnehmer des Preview-Programms können Borderlands bereits jetzt spielen.

Besitzt ihr Borderlands, habt ihr die Möglichkeit, euren Spielstand, DLCs und Achievements zu übertragen. Ebenso könnt ihr im Koop-Modus mit anderen spielen - ganz egal, welche Xbox-Konsole genutzt wird.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare