Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Braid erscheint zehn Tage später für PC

Neues Erscheinungsdatum ist der 10. April

Jonathan Blow hat den Erscheinungstermin der PC-Version seines Spiels Braid leicht verschoben.

Statt wie bisher geplant am 31. März wird das Spiel nun zehn Tage später, am 10. April, erscheinen. Auf den Downloadplattformen Steam, Greenhouse, Impulse von Stardock und Gamersgate wird es am Erscheinungstag erhältlich sein, weitere Downloadmöglichkeiten sind für später nicht ausgeschlossen.

"Sorry für die Verschiebung. Ich weiß, dass Ihr schon eine ganze Zeit auf die PC-Version wartet und es nicht so toll ist, noch zehn Tage mehr warten zu müssen, aber das ist nur, damit ich auch eine Version veröffentlichen kann, die gut funktioniert", begründet Blow in seinem Blog die Verschiebung.

Außerdem kündigt er an, dass es eine "besondere Überraschung" bezüglich der Musik in Braid geben wird.

In unserem Review zu Braid lest Ihr nach, warum der 10. April ein guter Tag für PC-Spiele wird.

Tags:

Kommentare