Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Burnout Paradise: Cagney wieder später

Die 360-Version braucht länger

Schon Anfang April berichteten wir über eine spätere Veröffentlichung des "Cagney"-Updates für die Xbox 360-Version von Burnout Paradise.

Nun wurde der Patch einmal mehr nach hinten verschoben, wie Criterion auf seiner Website mitteilt.

Demnach befinde man sich aktuell in der finalen Testphase und könne bald ein konkretes Datum für den Release nennen. Vor dem 4. August solltet Ihr allerdings nicht damit rechnen.

Für die PlayStation 3 ist Cagney übrigens schon vor einigen Wochen erschienen und bringt unter anderem drei neue Spielmodi, 70 zusätzliche Freeburn-Herausforderungen, zwei weitere Wagen sowie Bugfixes mit sich.

Mehr Infos findet Ihr in unserem Test zu Burnout Paradise.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare