Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Call of Duty Modern Warfare 2: Reveal heute um 19 Uhr - Hier anschauen

Update: Nicht mehr lange.

Update vom 8. Juni 2022: Es dauert nur noch wenige Stunden bis zum offiziellen Reveal von Call of Duty: Modern Warfare 2.

Die Premiere könnt ihr euch um 19 Uhr deutscher Zeit im nachfolgenden Video auf YouTube anschauen:


Update vom 2. Juni 2022: Am 8. Juni 2022 um 19 Uhr wird Call of Duty: Modern Warfare 2 offiziell vogestellt, wie Publisher Activision Blizzard am Abend bestätigte.

Passend dazu gibt's einen kleinen, neuen Teaser zu sehen:


Update vom 16. Mai 2022: Die Hinweise auf den Termin des Reveals von Call of Duty: Modern Warfare 2 verdichten sich.

Nach Angaben des Insiders Tom Henderson ist die Vorstellung des Shooters für den 8. Juni 2022 geplant.


Call of Duty Modern Warfare 2: Vorstellung angeblich Anfang Juni

Update vom 6. Mai 2022: Nach dem ersten Mini-Teaser zu Call of Duty: Modern Warfare 2 brodelt es in der Gerüchteküche hinsichtlich des Termins für die offizielle Vorstellung des neuen Shooters.

Der bekannte Insider Tom Henderson schreibt, dass das Spiel im Juni vorgestellt werden soll. Einen Tag nennt er nicht, was aber wiederum der Leaker TheGhostOfHope tut. Ihm zufolge ist die Vorstellung für den 2. Juni 2022 geplant.

Wann auch immer es passieren wird, ihr braucht wohl noch rund einen Monat Geduld.


Update vom 28. April 2022: Auf dem offiziellen Call-of-Duty-Account auf Twitter wurde am Abend Call of Duty: Modern Warfare 2 als Name des Spiels offiziell bestätigt.

Gleichzeitig könnt ihr auch einen ersten Blick auf das Logo des Spiels werfen. Weitere Informationen liegen noch nicht vor.


Call of Duty Modern Warfare 2: Ankündigung steht wohl kurz bevor, bei Infinity Ward wird's dunkel

Anscheinend steht die Ankündigung von Infinity Wards Call of Duty: Modern Warfare 2 kurz bevor.

Gestern wurde es auf den Kanälen des Entwicklerstudios in den sozialen Medien dunkel, Profil- und Header-Bild wurden durch vermeintlich komplett schwarze Bilder ersetzt.

Versteckte Details im Dunkeln

Nimmt man diese Bilder aber und hellt sie auf, zeigt sich etwas, was wie die Silhouette des unter Fans beliebten Charakters Ghost aussieht.

Der hatte seinen ersten Auftritt im ursprünglichen Modern Warfare 2, das im Jahr 2009 erschien.

Im Februar hatte Publisher Activision Blizzard bereits bestätigt, dass in diesem Jahr eine Fortsetzung zu Call of Duty: Modern Warfare aus dem Jahr 2019 erscheint. Die Rede war außerdem von einem neuen "Warzone-Erlebnis".

Ein versteckter Geist.

Wie sieht der Zeitplan aus?

Zuletzt gab es Gerüchte, wonach es Ende April – genauer gesagt am 30. April 2022 – eine erste Art von Teaser zum neuen Shooter geben soll. Unklar ist bisher, ob es sich um ein Bild, ein Video oder ein Event handelt.

Die vollständige Ankündigung sei für Mai geplant, verlautete es aus der Gerüchteküche.

Wie viel sich davon bewahrheitet, dürften wir, so wie es aussieht, wohl in Kürze erfahren.

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare