Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Call of Duty: Modern Warfare: Zero-XP-Bug nervt Battle-Pass-Nutzer

Kein Fortschritt.

Ein neuer "Zero XP"-Bug hält Spieler von Call of Duty: Modern Warfare davon ab, Erfahrungspunkte für den Battle Pass zu bekommen.

Das betrifft sowohl Modern Warfare als auch Warzone. "Ich habe gerade drei Runden gespielt und dabei keine XP für meinen Charakter oder meinen Battle Pass bekommen. Ist das euer Ernst?", beschwert sich ein Spieler auf Reddit.

Ein anderer beklagt sich über lange Wartezeiten beim Verbinden mit der Lobby und darüber, dass er nach dem Absturz des Spiels dann keine Erfahrungspunkte erhielt.

Auf jeden Fall ein unerfreuliches Erlebnis, wenn ihr keine Erfahrungspunkte für etwas bekommt, wofür ihr Geld bezahlt habt. Wann damit zu rechnen ist, dass Infinity Ward den Bug behebt, ist aktuell unklar.

Vor kurzem hatte das Entwicklerstudio angekündigt, seine Anti-Cheat-Maßnahmen zu verbessern und lässt Cheater gegeneinander spielen.

Lest hier mehr zu Call of Duty: Modern Warfare und Call of Duty Warzone.

Spieler sind unzufrieden.
Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare