Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Capcom bringt nächstes MotoGP im März

Mit Koop und Fahrhilfen

Auch im nächsten Frühjahr bekommen Zweirad-Enthusiasten wieder ihre Dosis MotoGP. Bereits im März soll der von Capcom veröffentlichte Titel der Saison 2010/2011 erscheinen.

Entwickler Monumental Games sitzt damit zum zweiten Mal im Sattel des langlebigen Motorrad-Rennspiel-Franchises.

Neben den Daten der neuen Saison gibt es frische Fahrhilfen und einen Koop-Modus. Der Herausforderungsmodus wurde überarbeitet, während mit Karriere, Meisterschaft und Time Trial auch die gewohnten Standards wieder beackert werden dürfen.

Den 20-Spieler-Online-Rennen darf man übrigens im kommenden Jahr auch als Zuschauer beiwohnen.

Hoffentlich verläuft die Saison 10/11 für Capcom etwas runder. Die letzte Ausgabe war unserem Martin lediglich befriedigende 6/10 Punkte wert.

Über den Autor

Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare