Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Celeste: Neues Spiel der Towerfall-Entwickler angekündigt

Erklimmt einen Berg.

Towerfall-Entwickler Matt Thorson hat mit Celeste ein neues Spiel angekündigt.

Es soll 2017 erscheinen und es gibt bereits einen spielbaren Prototyp, den ihr in eurem Browser ausprobieren könnt.

Diese innerhalb von vier Tagen entwickelte Version ist natürlich sehr einfach gehalten. Ihr müsst Platforming-Herausforderungen meistern und könnt dabei nur laufen, nach vorne hechten und springen.

Hechtet ihr nach vorne, färbt sich das Haar des Charakters blau, was zeigt, dass ihr das nicht sofort noch mal tun könnt. Es sei denn, ihr erreicht im Sprung einen Ballon, wodurch ihr ein zweites Mal nach vorne hechten könnt, bevor ihr den Boden erreicht.

Thorson entwickelt das Projekt gemeinsam mit dem Grafiker Noel Barry, der am kommenden PS4- und PC-Titel Skytorn arbeitet.

Plattformen für das Spiel wurden bislang nicht bestätigt.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare