Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Children of Morta unterstützt mit neuem DLC Paws and Claws wohltätige Zwecke

Für Humane Society International.

  • Auf PC, Xbox One, Switch und PS4 erhältlich
  • Unterstützt damit Humane Society International
  • Kostet 3,99 Euro

Mit Paws and Claws gibt es jetzt einen neuen DLC für Children of Morta.

Das Besondere daran ist, dass alle Erlöse aus dem Verkauf dieser Erweiterung für wohltätige Zwecke gespendet werden und Humane Society International zugute kommen.

Der DLC umfasst ein Tierheim als neuen Bereich für euer Haus und verschiedene Tiere werden euer Haus besuchen. Ihr könnt sie füttern und euch um sie kümmern, erhaltet im Gegenzug Boni wie mehr EP oder eine höhere Geschwindigkeit.

Weiterhin gibt's neue interaktive Events in eurem Zuhause und über 100 neue Animationen für die Interaktion mit den Tieren.

Darüber hinaus erhaltet ihr ein kostenloses Treasure Pack mit sechs Divine Graces, acht neuen Verbrauchsgegenständen und zwölf neuen Divine Relics.

Ihr könnt den DLC unter anderem für 3,99 Euro im PlayStation Store kaufen.

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare