Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

China: 2008 über 59 Mio. Online-Gamer

20 Prozent Zuwachs

Im letzten Jahr gab es in China insgesamt 48 Millionen Online-Spieler. Laut einer Umfrage der Internet Society of China wird diese Zahl 2008 nochmal kräftig anwachsen.

Wie China View berichtet, rechnet man mit einer Steigerung um weitere 20 Prozent, was in 59 Millionen Online-Gamern resultieren würde. Hoffentlich ohne weitere Chinafarmer.

Die der Prognose zu Grunde liegende Umfrage begann im Januar 2007 und umfasste mehr als 300 Internetseiten, 270 Firmen und 50.786 Personen.

Vor allem die kostenlos spielbaren Titel dürften mit einem erwarteten Marktanteil von 80 Prozent erneut dominieren. Der Wert des chinesischen Online-Marktes stieg derweil im letzten Jahr um weitere 57 Prozent im Vergleich zu 2006 (1,2 Milliarden Dollar) an.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare