Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Codemasters kündigt Race Driver: GRID offiziell an

Race Driver One war mal

Codemasters' Rennspiel Race Driver One hat mit Race Driver: GRID einen neuen Namen erhalten. Der Titel soll Mitte 2008 für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen.

In Race Driver: GRID rast Ihr über detailgetreu gestaltete Pisten auf insgesamt drei Kontinenten und tretet dabei in diversen Wettbewerben an. Zuerst geht es auf offiziell lizenzierten Kursen zur Sache, später erwarten Euch herausfordernde Straßen- und Stadtrennen.

In Europa absolviert Ihr beispielsweise traditionelle Motorsportserien mit prestigeträchtigen Marken wie Aston Martin, Koenigsegg oder Pagani, während die Metropolen San Francisco, Washington D.C. oder Detroit in den USA zu packenden Straßenrennen am Steuer von V8 Muscle Cars einladen.

Dunkel wird es bei den Events in Japan. Durch die neonerleuchteten Innenstädte oder über abgelegene Bergpässe rast Ihr in normalen Nachtrennen oder Drift-Duellen um die Wette. Mit dem berüchtigten Rennen durch die Hafenviertel von Yokohama streift man sogar die Illegalität.

"In Race Driver: GRID steht das Rennenfahren im Mittelpunkt." so Gavin Raeburn, Executive Producer der Codemasters Studios. "Die Weiterentwicklung unserer DiRT-Engine und über ein Jahrzehnt Erfahrung in der Entwicklung von Rennspielen ermöglichen es uns, den Spieler unmittelbarer ins Geschehen zu versetzen als je zuvor. Unfälle, ein dichtes Fahrerfeld, intelligente Widersacher und eine unübertroffene Rennatmosphäre werden zusammen ein noch nie erlebtes Spektakel schaffen."

In GRID geht es nicht um das Sammeln von Autos oder darum, all seine Zeit in Menüs mit Tuning-Einstellungen zu verbringen – hier geht es um das Geschehen auf der Rennstrecke: die Anspannung, die Duelle, die spektakulären Fahrmanöver. Wir wollen Rennspiele wieder aufregend machen!" so Ralph Fulton, Chief Game Designer von Race Driver: GRID.

Screenshots zu Race Driver: GRID findet Ihr in der Galerie.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare