Aktuelle Kommentare

Igniatesch

vor 3 Stunden

Bevor es die ersten Szenen gab hab, ich ehrlich gesagt gedacht dass es genauso wie die 3ds Titel wird, nur mit höherer Auflösung. Von daher war ich sogar positiv überrascht. In den Sequenzen sieht es aber richtig mies aus, wenn die hässlichen Fratzen stumm labbern, schreien, singen.

Ich empfinde gamefreak als recht leidenschaftslos ohne Ehrgeiz und dazu mit mäßigen technischen Kompetenzen.

Es ist Zeit den Stab weiterzugeben.

Beitrag zu: Pokémon Schwert und Schild - Test: Nicht das Allerbeste, aber Spaß macht's trotzdem

f1r3storm

vor 11 Stunden

@blablablablubb21

"Ein paar kleine Frage: Welche Online-Features gibt es und braucht man Nintendo Online dafür?"

Dyna-Raids zum Beispiel, gemeinsames Poké-Camping, Online-Turniere, die Tauschfunktion. Für alles ist Switch Online nötig, außer bei einer lokalen Verbindung.

"Wie sieht das Post-Game aus? Außer Komplettierung des Pokedex gibt es hoffentlich noch mehr zu tun."

Es soll regelmäßige Online-Turniere geben, verschiedene Aufgaben/Kämpfe kann man wiederholen. Wie erwähnt gibt es z.B. leider keine Meistertrainer. Sagen wir es so: Es könnte mehr Endgame-Content geben.

"Gibt es mehr als ein legendäres Pokemonexemplar zu fangen, sodass man sie tauschen kann. Zur Klarstellung: Bei Sonne und Mond konnte man zwei Solgaleo/Lunala fangen."

Ist mir zumindest aktuell noch nicht bekannt, dass das funktioniert. Zumindest hab ich noch keine offensichtliche Möglichkeit gesehen.

Beitrag zu: Pokémon Schwert und Schild - Test: Nicht das Allerbeste, aber Spaß macht's trotzdem

Heavy_Rain

vor 11 Stunden

Für den PC sind die aktuellen Zugänge aber eine ziemliche Verarschung.
Remnant und Age of Wonders Planetfall kommen für Konsole. Beides ziemlich aktuelle Spiele. Auf dem PC bekommt man dafür Age of Empires II und Hearts of Iron IV...

Beitrag zu: The Witcher 3 kommt in den Xbox Game Pass - und viele weitere Spiele

Condemned87

vor 12 Stunden

@KleinerMrDerb Das Problem hier ist aber der exFAT Treiber von Nintendo - das hat doch rein gar nichts mit gehackt oder nicht gehackt zu tun. :)

Beitrag zu: Nein, Pokémon Schwert und Schild zerstören eure SD-Karten-Daten nicht!

KleinerMrDerb

vor 12 Stunden

@Condemned87

Ist trotzdem auf eigene Gefahr und wenn's knallt dann Pech gehabt

Beitrag zu: Nein, Pokémon Schwert und Schild zerstören eure SD-Karten-Daten nicht!

m_coaster

vor 12 Stunden

Die Szene ist so peinlich, dämlich, kindisch und destruktiv.

Beitrag zu: Review-Bombing, die drölfte: Pokémon Schwert und Schild wird auf Metacritic zerrissen

Condemned87

vor 12 Stunden

@Heartz_Fear Hacking ist also per se schlecht? Ich hab bisher jede Konsole gehackt, sofern es möglich war. Man muss ja nicht zwangsläufig zum Raubkopierer werden. Gibt auch andere Vorteile. Im Beispiel der Switch gibts viele Emulatoren, es gibt custom Themes mit ganz anderen Layouts und man kann die Konsole übertakten bzw. Cheats verwenden (offline!). Selbst Eurogamer/Digital Foundry haben eine gehackte Switch... oder wie wurde wohl getestet wie sich die Übertakung der Switch auf die Performance von Zelda auswirkt? Nicht in Schubladen denken. :p

Beitrag zu: Nein, Pokémon Schwert und Schild zerstören eure SD-Karten-Daten nicht!

Condemned87

vor 12 Stunden

Wieso benutzen nur Leute mit gehackten Konsolen exFat? Die Switch bietet das doch von Haus aus an.... das hat nichts mit gehackt oder nicht gehackt zu tun. Bitte korrigiert den Artikel! Nintendo hat mit Firmware 6.1 (wenn ich mich recht erinnere) die exFAT Unterstützung hinzugefügt.

Das grundsätzliche Problem mit dem Datenverlust bei der Switch ist, dass der exFAT Treiber von Nintendo fehlerhaft ist. Das wurde bis heute nicht behoben... und da kann es zu Datenverlust kommen, hatte ich selbst schon. Ich musste das Spiel dann komplett neu laden, weil es einfach nicht mehr starten wollte. Ich habe daraufhin auf FAT32 umgestellt, seit dem ist Ruhe.

Beitrag zu: Nein, Pokémon Schwert und Schild zerstören eure SD-Karten-Daten nicht!

VeriteGolem

vor 12 Stunden

Zu spät. Viel zu spät. Das Game juckt keine Sau mehr und hat den Zenith bereits vor 3-4 Jahren gehabt. Klar, isn gutes Game, aber der MMORPG Markt ist übersättigt, und FF14 mittlerweile viel zu aufgebläht und zeitintensiv.


Die Leute dies haben wollten hat man an PC und PS4 verloren, ein klassischer Microsoft eben. Fehlentscheidung über Fehlentscheidung

Beitrag zu: Phil Spencer verspricht, dass Final Fantasy 14 endlich auf die XBox kommt

Heartz_Fear

vor 12 Stunden

Na dann erwischt es ja die Richtigen.

Beitrag zu: Nein, Pokémon Schwert und Schild zerstören eure SD-Karten-Daten nicht!

Skullverton

vor 13 Stunden

Schade, ich hätte so einen schönen Murica-Spruch gehabt, und dann kommt der auch noch von der Aussteiger-Insel. :D
Aber nice.... Ich mag solche handwerklichen Skills.

Beitrag zu: Erfinder baut funktionierende Waffe aus Overwatch nach

Lorrn

vor 13 Stunden

@FlintBlackwater auf jeder deutschen Seite, hätte Sony ein Event gehabt sähe es andere in den Redaktionen aus....

Beitrag zu: The Witcher 3 kommt in den Xbox Game Pass - und viele weitere Spiele

ssj3rd

vor 13 Stunden

@Ochi
Ja, ist bei mir auch einer ganz wenigen klassischen RPG´s das mich nicht abholen konnte, ab der Hälfte (man kam mit dem Heli in das neue Gebiet) war Schluss bei mir, da es einfach nur mehr vom gleichen gab. Fand ich extrem demotivierend, dazu war die Geschichte wirklich 0815.

Beitrag zu: Wasteland 3 sieht aus wie ein Fallout 5 aus einem Paralleluniversum, in dem es Doom nie gegeben hat

FlintBlackwater

vor 13 Stunden

@Lorrn jup aber ist irgendwie auf jeder Seite so. Egal, das was Xbox gestern da aufgefahren hat war einfach der Wahnsinn.

MY FRIEND PEDROOOOOOO!!!!

Beitrag zu: The Witcher 3 kommt in den Xbox Game Pass - und viele weitere Spiele

KaeptnQuasar

vor 13 Stunden

Zukunft-/Endzeit Szenario mit der Spielbarkeit, Humor, Musik eines Original Sin 2? Das wäre ja ein feuchter Traum. ; )

Beitrag zu: Wasteland 3 sieht aus wie ein Fallout 5 aus einem Paralleluniversum, in dem es Doom nie gegeben hat

Ochi

vor 13 Stunden

Nachdem ich Teil 2 ziemlich öde fand, sieht das auf jeden Fall wesentlich besser aus.

Beitrag zu: Wasteland 3 sieht aus wie ein Fallout 5 aus einem Paralleluniversum, in dem es Doom nie gegeben hat

VeriteGolem

vor 14 Stunden

Dieses widerliche Anschleimen bei den Fans. Die Marke AoE hat die Comm hochgehalten. Microsoft hat sie derweil ausgelacht und Ensemble geschlossen mit dem Verweis "Strategiespiele sind was für Nerds und interessieren niemanden". Da braucht man jetzt keine Genderquote als Sprecher die mir erzählt das sie uns immer geliebt haben.....einen Scheiss haben sie.

Beitrag zu: Warum Age of Empires wieder wichtig für Microsoft ist und was Teil zwei damit zu tun hat

blablablablubb21

vor 14 Stunden

Wasteland 3 sieht schon richtig gut aus.
Auf mich wirkt es irgendwie so, als ob jeder andere mittlerweile bessere Fallouts machen kann als der eigentliche Macher Bathesda.

Beitrag zu: Wasteland 3 sieht aus wie ein Fallout 5 aus einem Paralleluniversum, in dem es Doom nie gegeben hat

ofc81

vor 15 Stunden

Sehr geil. Und zum Glück auch noch für die PS4.

Beitrag zu: Wasteland 3 sieht aus wie ein Fallout 5 aus einem Paralleluniversum, in dem es Doom nie gegeben hat

m_coaster

vor 16 Stunden

Schnee-Setting....NEEEEIIIIIIIIIIIIIN! :D

Beitrag zu: Wasteland 3 sieht aus wie ein Fallout 5 aus einem Paralleluniversum, in dem es Doom nie gegeben hat

IssO

vor 16 Stunden

Prinzipiell hab ich ab und an gar nichts gegen eine stumpfe Ballerbude, aber das hier sieht so unfassbar generisch und langweilig aus ... Alleine die Screenshots: Gefühlte 3 Inneneinrichtungsgegenstände, die auf Teufel komm raus an allen und Ecken per copy & paste eingefügt wurden, langweiliger und uninspirierter gehts schon kaum noch. Danke, aber nein danke.

Beitrag zu: Der Terminator Resistance Trailer zeigt gut, warum die Marke eigentlich längst aufs Alteisen gehört

RubbelDieKatz

vor 16 Stunden

Ich bin ja schon ein bisschen horny auf das Spiel, nech.
Und dann auch noch die zuckersüße Stimme von Phil Collins als er 12 war (geschätzt) hinter den Trailer malen... perfekt ;)

Beitrag zu: Wasteland 3 sieht aus wie ein Fallout 5 aus einem Paralleluniversum, in dem es Doom nie gegeben hat

Lorrn

vor 17 Stunden

@ColeTrain83 Abgesehen davon das es schon jetzt 3x mehr Spiele wie bei Stadia sind, ist das alles noch im Beta-Test.
Zudem wurde schon gesagt das alle GamePass Spiele + EA Games + x bei Release verfügbar sein werden.

Beitrag zu: Project xCloud: Microsofts Kampfansage an Google Stadia unterstützt auch den DualShock 4

Lorrn

vor 17 Stunden

@UNSCHULD2 Da wurden ein paar mehr Spiele für den GamePass angekündigt, die News tropfeln aber nur langsam in die Newsfeeds.

Beitrag zu: The Witcher 3 kommt in den Xbox Game Pass - und viele weitere Spiele

Lorrn

vor 17 Stunden

Myth hat mir auch gut gefallen, ich bin positiv optimistisch.

Beitrag zu: Warum Age of Empires wieder wichtig für Microsoft ist und was Teil zwei damit zu tun hat

Lorrn

vor 17 Stunden

Rollenspieltechnisch hat MS einige fähige Entwickler, aus inXiles Spieleideen kam Fallout heraus. Und bei Obsidian arbeiten sogar noch die Storyschreiber der ersten Fallout-Teile. Mit Outer Worlds wurde schon anständig abgeliefert, da freut man sich auf das was noch kommen wird.

Beitrag zu: Wasteland 3 sieht aus wie ein Fallout 5 aus einem Paralleluniversum, in dem es Doom nie gegeben hat

RockinTalvin

vor 17 Stunden

Oh cool, ein Trailer zu BOTW2... ach. Oh! Aber schön!

Beitrag zu: Everwild: Rares neue Marke angekündigt

Reaver_411

vor 17 Stunden

@ColeTrain83 Abwarten. Ist ja noch in der Testphase.
Der eigentliche Plan ist sämtliche XBox-Spiele die man auch auf der One spielen kann via XCloud zu daddeln.

Beitrag zu: Project xCloud: Microsofts Kampfansage an Google Stadia unterstützt auch den DualShock 4

Reaver_411

vor 17 Stunden

@KuroSamurai117 Gar nicht so seltsam, gibt ja den Gamepass auch für PC.

Beitrag zu: Yakuza Zero, Yakuza Kiwami und Yakuza Kiwami 2 erscheinen für Xbox One

monkeyboobs

vor 17 Stunden

Wahlberg mit Schnauzer passt doch wie die Faust aufs Auge! Jetzt noch Nathan Fillion als Nathan Drake und die Party kann starten!!

Beitrag zu: Überraschung: Mark Wahlberg kehrt wahrscheinlich zum Uncharted-Film zurück!

monkeyboobs

vor 17 Stunden

@Glayd

Prinzessin Mononoke ist zusammen mit Nausicaä mein absoluter Lieblings-Anime!

Beitrag zu: Everwild: Rares neue Marke angekündigt

monkeyboobs

vor 18 Stunden

Wunderschön! Gibt zwar so einiges, was thematisch in eine ähnliche Richtung geht (Lost Ember, The First Tree, WiLD usw.), aber Everwild macht einen wesentlich bezaubernderen Eindruck.

Beitrag zu: Everwild: Rares neue Marke angekündigt

monkeyboobs

vor 18 Stunden

Das Szenario gefällt mir sehr gut. Seit "Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft" und Terry Pratchetts "Die Teppichvölker" fand ich es immer sehr reizvoll, in die Rolle eines auf Insekten- oder Mikrobengröße geschrumpften Menschen zu schlüpfen.

Supraland hat bereits vorgemacht, wie hervorragend sich darum fantastisches Gameplay stricken lässt – allerdings hätte ich da lieber einen realistischeren Ansatz mit glaubwürdigeren Charakteren als als rote bzw. blaue Strichmännchen gehabt.

Grounded würde diesen Kritikpunkt ausbügeln, kommt mir dann aber mit seinem dann doch wiederum gewöhnlichen und unreflektierten Survival-/Gewaltansatz blöd.

Supraland mit echten Spielzeugfiguren à la Toy Story oder geschrumpften Menschen wäre der Knaller.

Beitrag zu: Grounded heißt das neue Spiel von Obsidian und schrumpft euch

monkeyboobs

vor 18 Stunden

Habe bisher kein Dontnod-Spiel gespielt, da mir das Format (s.a. Telltale, Supermassive & Co.) nicht so zusagt. Mir gefällt allerdings, wie sich die Franzosen unkonventionellen und kontroversen Thematiken widmen, die in anderen Kunstformen bereits etabliert, im Medium Spiele dagegen noch jungefräulich sind. Und schön, dass sie damit offenbar Erfolg/Audienz haben, sonst würden sie wohl kaum damit weiter machen können.

Beitrag zu: Tell Me Why ist ein neues Spiel der Macher von Life is Strange

monkeyboobs

vor 18 Stunden

Abgesehen davon, dass mir die Grafik angesichts eines bspw. wesentlich schöneren SpellForce III nicht besonders zeitgemäß vorkommt (das AoE II Remaster ist nur 2D und trotzdem wesentlich detailverliebter), verstehe ich nicht ganz, wieso das Spiel eine IV im Namen trägt.

Bisher schritten sämtliche Teile der Serie in der Menschheitsgeschichte voran in Richtung Gegenwart: AoE behandelte die Zeitspanne von der Stein- bis zur Eisenzeit. AoE II setzte die Reise fort bis zur Neuzeit (Renaissance). AoE III umspannte die anschließenden Zeitalter der Entdeckungen und Kolonisierung bis ins Industriezeitalter. Rein logisch müsste AoE IV also die Moderne und ggf. nahe Zukunft abhandeln.

Nicht falsch verstehen, ich mag's selbst viel lieber "alt", aber hätte man das neue AoE dann nicht besser als Reboot der Reihe konzipieren sollen? Um dann besser auch gleich wieder ganz zurück an den Anfang – anstelle "mittenrein" – zu gehen?

Beitrag zu: Wololo! Der erste Trailer zu Age of Empires 4 ist da!

UNSCHULD2

vor 18 Stunden

und rage 2 habe ich gestern auch entdeckt.. der gamepass gefällt mir ausgesprochen gut

Beitrag zu: The Witcher 3 kommt in den Xbox Game Pass - und viele weitere Spiele

klausschone

vor 18 Stunden

Ich wollte eigentlich ein aoe 4 haben und nicht ein 2b oder 2.1

Beitrag zu: Wololo! Der erste Trailer zu Age of Empires 4 ist da!

Heavy_Rain

vor 19 Stunden

Ja, der Städtepart sieht eher nach einem modernen Siedler aus. Könnte daran liegen, weil Relic der Entwickler ist. Mit großem Basenbau haben die es nicht so.

Beitrag zu: Wololo! Der erste Trailer zu Age of Empires 4 ist da!

KaeptnQuasar

vor 19 Stunden

Ich muß zugeben, daß ich schon bissl Gänsehaut hatte. : )

Breath of the Wild lässt grüßen.

Beitrag zu: Everwild: Rares neue Marke angekündigt

Heavy_Rain

vor 19 Stunden

Wow, sehr schön! Sieht so aus, als ob Rare wieder an frühere Stärken anknüpfen darf.
(Natürlich ist da die nagende Stimme im Hinterkopf wie es sich tatsächlich spielt.)

Beitrag zu: Everwild: Rares neue Marke angekündigt

gigsen

vor 19 Stunden

schön! ..langweilig :ugly:

Beitrag zu: Everwild: Rares neue Marke angekündigt

Condemned87

vor 19 Stunden

@DarthGeronimo Das wusst ich nicht. Ok, also besteht doch noch Hoffnung demnächst nen Singleplayer Game von denen zu bekommen. :)

Beitrag zu: Weiter weg von Hellblade geht nicht: Bleeding Edge von Ninja Theory erscheint im März

gigsen

vor 19 Stunden

fail - generator der streifen.. noch bevor er überhaupt gedreht wird :ugly:

Beitrag zu: Überraschung: Mark Wahlberg kehrt wahrscheinlich zum Uncharted-Film zurück!

KaeptnQuasar

vor 19 Stunden

@FlintBlackwater Sehr schön, ich bin auch am überlegen, wollte ja day1 dabei sein aber mir dann doch noch Death Stranding geholt. Eins von beiden muß wohl warten. :D

Respawn regelt das, habe ich schon immer gesagt.

Beitrag zu: Amazon senkt den Preis von Star Wars Jedi: Fallen Order auf PS4 und Xbox One

KleinerMrDerb

vor 19 Stunden

Wololo..... :-) ich musste etwas schmunzeln.

Sieht echt gut aus aber vom Trailer erinnert es mich eher an ein Anno als an ein AOE

Beitrag zu: Wololo! Der erste Trailer zu Age of Empires 4 ist da!

inquemuller

vor 20 Stunden

@Pawoso6763 freut mich für Dich, aber Ninja verdient mit einem Stream eine Mille, da machte wohl irgendwas falsch :P

Beitrag zu: Everwild: Rares neue Marke angekündigt