Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Deutet Controls AWE-DLC Alan Wake 2 an?

Ein möglicher Hinweis.
  • Deutet eine Rückkehr nach Bright Falls an
  • Das neue Spiel könnte 2022 erscheinen

Deutet Remedy im neuen AWE-DLC für Control womöglich ein Alan Wake 2 an?

In der neuen Erweiterung kommt Alan Wake vor und kontaktiert Protagonistin Jesse, beide Spiele gehören zum Remedy Connected Universe und das Unternehmen hatte bestätigt, dass ein weiteres Spiel in Arbeit ist.

Der Hinweis auf ein mögliches Alan Wake 2 kommt zum Ende der neuen Erweiterung (Vorsicht Spoiler).

Wie Wccftech berichtet, wird Jesse von Langston kontaktiert, der beim Federal Bureau of Control die Aufsicht über die Altered Items hat.

Er teilt ihr mit, dass er eine Meldung über ein weiteres Altered World Event in Bright Falls erhalten habe, allerdings liege das Datum "zwei Jahre [oder ein paar Jahre] in der Zukunft".

Und in Alan Wakes letzter Nachricht gibt dieser an, eine Geschichte über einen Helden oder eine Heldin schreiben zu wollen, der oder die ihn aus dem "Dark Place" rettet, wo er seit dem Ende des Spiels gefangen ist.

Nimmt man Langstons Nachricht wörtlich, könnte ein Alan Wake 2 im Jahr 2022 oder später erscheinen. Oder eine Control-Fortsetzung als eine Art Crossover, die in Bright Falls spielt? Es ist ein recht offensichtlicher Teaser und Remedy scheint auf jeden Fall noch Pläne mit dem Autor zu haben.

Kommt Alan Wake 2?
Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare