Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Crysis 2 – Komplettlösung

Walkthrough und Tipps

Kapitel 6: Torwächter

Schlüssel - Screenshot

Springt zu Beginn über die Häuser und gelangt dann an dem Geländer nach unten. Anstatt nun nach vorne zu laufen, biegt ihr links ab und lauft in die Seitengasse, wo ihr rechts auf der Treppe den Schlüssel findet.

Lasst im ersten Teil die Soldaten eure Arbeit übernehmen. Sie werden von alleine sämtliche Aliens im Gebiet töten. Bleibt dann auf der linken Seite und macht euch unsichtbar. Ihr könnt einen der Leute zur Ablenkung töten und dann durch den Eingang schleichen.

Sobald ihr bei der Kirche angelangt, solltet ihr keine Aufmerksamkeit mehr auf euch ziehen. Lasst die Wache oben in Ruhe und schleicht rechts vorbei. Springt nach unten, geht im Hof in einen der Container, um die Energie wieder aufzuladen. Anschließend könnt ihr in Ruhe zu beiden Bomben gehen und sie zünden. Ladet in dem jeweiligen Bereich nur die Energie auf, damit ihr ungesehen durch den Level spazieren könnt.

Souvenir

Geht im Hof in die Mitte der Kirche, wo ihr ein paar Wände mit Bildern der Entwickler seht. Rechts könnt ihr in einen kleinen Seitengang hinein. Rechts auf der Kiste liegt der gesuchte Gegenstand.






E-Mail

Nachdem ihr die zweite Bombe gezündet habt, geht ihr zum markierten Container. Links vor dem Schalter sitzt der Rechner mit der E-Mail auf dem Tisch.

Habt ihr die Bomben gezündet und den Schalter betätigt, schleicht ihr zur Straße und betretet die Katakomben, die auf der Karte markiert sind. Die Tür öffnet sich so und der Weg ist kurz genug, so dass ihr mit einer vollen Energieleiste ohne Probleme bis zur Tür kommen könnt. Dahinter lauft ihr nur noch zum Levelende.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Komplettlösung zu Crysis 2.

Über den Autor
Björn Balg Avatar

Björn Balg

Freier Redakteur

Freier Autor und wahrscheinlich der letzte Mensch ohne einen Facebook-Account. Liebt Trash und verbringt zu viel Zeit mit dem Ansehen von Katzenvideos.

Kommentare