Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Crysis: DX10-Effekte mit XP

Alles Einstellungssache

Eigentlich können Benutzer von Windows XP die Demo des Shooters Crysis nur mit Details auf "High" spielen.

Eigentlich? Ja, denn durch einen kleinen Trick lassen sich weitere Effekte ("Very High") aktivieren, die normalerweise lediglich für DirectX 10 und damit für Vista-Besitzer gedacht sind.

Was Ihr dafür tun müsst? Lediglich ein wenig mit dem Texteditor in den Konfigurationsdateien von Crysis rumspielen. Genauere Informationen und eine Anleitung findet Ihr hier.

Aber Vorsicht: Hübschere Effekte fressen auch mehr Leistung, also sollte Euer Rechner möglichst gut ausgerüstet zu sein, damit es selbst in den höchsten Einstellungen zufriedenstellend läuft.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare