Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Crysis Wars: Update am Freitag

Editor steht in den Startlöchern

Crytek wird am morgigen Freitag ein neues Update für Crysis Wars, den Multiplayer-Modus von Crysis Warhead, veröffentlichen.

Unter anderem akitiviert man damit den Mod-Support. Und zwar aus gutem Grund, denn gleichzeitig mit dem Update wird der Editor freigegeben.

Beide Downloads werden morgen gegen 19 Uhr zur Verfügung stehen.

Anbei seht Ihr noch die kompletten Patch Notes:

General Fixes

- Fixed a crash relating to dropped weapons
- Fixed an issue where spectating players could impede other players' movement
- Fixed several memory leaks
- Several optimisations
- Scope position broken when picking up the same weapon type

Updates and improvements

- All graphic settings are now available on DX9 machines
- Improved visibility of mouse cursor on bright backgrounds
- Improved hit feedback when shooting vehicles
- Modding interface is now available

Balance

- Cloaked players are no longer detected by the Radar Kit
- Reduced radius of Radar Kit scan sound

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare

More News

Neueste Artikel