Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Cyberpunk 2077 bricht alten Steam-Rekord von The Witcher 3

Update: Die Kurve gekriegt.

Update vom 26. September 2022: CD Projekts Cyberpunk 2077 hat nach dem jüngst erfolgreich veröffentlichten Edgerunners-Update nun einen alten Rekord von The Witcher 3: Wild Hunt geknackt.

Dabei geht um die Zahl gleichzeitig im Spiel befindlicher User auf Steam. Der neue Höchststand von Cyberpunk 2077 liegt hier bei 104.827 Spielerinnen und Spielern, wodurch man The Witcher 3 (103.329) knapp übertrumpft hat.

Nach anfänglich teils heftiger Kritik wirkt es so, als würde CD Projekt mit Cyberpunk 2077 doch noch die Kurve kriegen.

Mit Phantom Liberty erscheint 2023 noch eine große Erweiterung für das Rollenspiel auf PC, PlayStation 5 und Xbox Series X/S.


Cyberpunk 2077: Edgerunners-Update bringt täglich "eine Million Spieler" nach Night City

Ursprüngliche Meldung: Seitdem die Netflix-Serie Cyberpunk: Edgerunners zusammen mit dem gleichnamigen Edgerunners-Update veröffentlicht wurde, explodieren die Spielerzahlen von Cyberpunk 2077.

Die Macht einer guten TV-Adaption

Bereits mit dem Release der PS5-Version Anfang dieses Jahres stiegen die Spielerzahlen des Open-World-RPGs gewaltig - Cyberpunk: Edgerunners setzt dem Ganzen jedoch die Krone auf. Noch in dieser Woche hat es Cyberpunk 2077 geschafft, das meistegespielte Singleplayer-Spiel auf ganz Steam zu sein.

Dieser Anstieg an begeisterten Spielern lässt sich vor allem auf die frisch erschienene Netflix-Serie Cyberpunk: Edgerunners zurückführen. Die Serie lässt sich jetzt schon als großer Erfolg bezeichnen und lockt viele neue und alte Spieler zurück nach Night City.


Mehr zu Cyberpunk 2077:

Cyberpunk 2077: Phantom Liberty ist die "einzige geplante Erweiterung"

Cyberpunk 2077: Edgerunners-Update ab heute verfügbar, ist das letzte für PS4 und Xbox One

Cyberpunk 2077: Starttermin für Anime-Serie Edgerunners steht fest und neuer NSFW-Trailer


Zur Feier des Anime-Starts hat der Entwickler auch den Preis auf allen Plattformen gesenkt, was es den interessierten Fans der Serie ermöglicht hat mit einer weniger großen finanziellen Hürde in das Rollenspiel einzusteigen.

Auch das brandneue Update mit dem passenden Titel "Edgerunners" bringt neben neuen Waffen, Rüstungen, Quests und dem Transmog-System auch ein paar Spieler zurück. Wie CDPR in einem Tweet schreibt, hat dieses Rezept rund um die neue Serie diese Woche insgesamt mehr als eine Million Spieler pro Tag angezogen.

Also hat Cyberpunk 2077 doch noch die Kurve gekratzt. Das eine gelungene und erfolgreiche TV-Adaption auch einen massiven Einfluss auf das Spiel haben kann, bewies zuletzt auch Arcane, die Netflix-Serie zu Riot Games' populären MOBA League of Legends.

Über den Autor

Melanie Weißmann Avatar

Melanie Weißmann

News-Redakteurin

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Kommentare