Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Dark Souls 3: Gesten lernen, Fundorte

Dark Souls 3 Komplettlösung: Lest hier, wo ihr die Emoticons erlernt, um euch körperlich ausdrücken zu können.

Gesten in Dark Souls sind seit jeher kleine Nicklichkeiten, um besonders im Online-Spiel eure Freude, Zuneigung oder auch negative Emotionen wie Verachtung und Spott zum Ausdruck zu bringen. Ihr öffnet das Gestenmenü auf PS4 mit einem Druck auf die linke Hälfte des Touch-Feldes und auf Xbox One, indem ihr die Taste links vom Guide-Button drückt. Dort sind bereits einige Gesten verfügbar, aber ihr könnt während eurer Reisen durch Lothric noch mehr finden. Insgesamt 33 Gesten gibt es in Dark Souls 3. Hier die Orte, wo ihr sie erlernen könnt.

Nach vorne zeigen

Ab dem Spielstart verfügbar.

Nach oben zeigen

Ab dem Spielstart verfügbar.

Nach unten zeigen

Ab dem Spielstart verfügbar.

Winken

Ab dem Spielstart verfügbar.

Freude

Ab dem Spielstart verfügbar.

Verbeugen

Ab dem Spielstart verfügbar.

Freudensprung

Ab dem Spielstart verfügbar.

Ruhen

Entzündet das erste Leuchtfeuer auf dem Totenacker der Asche und nehmt davor Platz, dann erhaltet ihr diese entspannende Geste.

Hurra!

Beim ersten Besuch im Feuerband-Schrein schaut ihr beim Schmied Andre vorbei und sprecht ihn so oft an, bis ihr diese Geste erhaltet.

Zusammenbrechen

Unterhaltet euch im Feuerbandschrein mit dem mutlosen Krieger Hawkwood und ihr erhaltet diesen Ausdruck von ihm.

Gelobt sei die Sonne

In der Burg Lothric (die man erst nach dem Besiegen der ersten drei Aschefürsten erreicht) gibt es einen Sonnenlicht-Altar (Gebäude gegenüber vom Bossnebel in Richtung Drachentöter-Rüstung). Über die Leiter des Gebäudes erreicht ihr das Dach und über die angrenzende Brücke das Haus gegenüber. Folgt drinnen dem Verlauf und ihr findet den Altar. Dort erlernt ihr die Geste.

Mein Dank!

Beim Schwelenden See erkundet ihr die Dämonenruinen und kommt, wenn ihr immer weiter nach unten geht, in einen Bereich mit vielen Basiliskenfröschen. Im angrenzenden Gang führt eine Treppe hoch und links davon ein Weg in Richtung eines mit Lava gefüllten Raumes. Benutzt eine Glut, damit der Finstergeist Ritterschlächter Tsorig in euer Spiel eindringt, und besiegt ihn, dann habt ihr diese Geste sicher (ihr erhaltet sie auch, wenn ihr schon vorher gegen Tsorig gekämpft habt, etwa in den Katakomben von Carthus nahe der Hängebrücke, und gegen ihn verliert).

Gebet

Gebt der Schreindienerin die Asche eines Bestatters, die in der Untotensiedlung zu finden ist (dort, wo der Riese mit seinen Pfeilen hinschießt), und kauft ihr den Grabschlüssel ab. Damit könnt ihr die Tür im Gang mit den Ratten öffnen und nach dem Durchqueren des Gewölbes Irina aus Carim retten. Sie lehrt euch die Geste.

Anstoßen

Helft dem dicken Zwiebelritter Siegward aus Catarina in der Untotensiedlung dabei, den Feuerdämon zu besiegen, und er bedankt sich mit dieser Emotion.

Schlafen

Redet gleich noch einmal mit Siegward, der sich schon zur Ruhe gebettet hat, und ihr bekommt eine weitere Geste.

Frohlocken

Und noch eine Geste von Siegward. Nachdem ihr ihm in der Untotensiedlung geholfen habt, taucht er das nächste Mal in der Kathedrale des Abgrunds auf. Vor dem Gebäude mit dem Leuchtfeuer Kapelle der Läuterung ist ein Brunnen, in den sich der Tollpatsch manövriert hat. Nun müsst ihr die Patches-Quest beenden, damit er als Händler zur Verfügung steht. Kauft ihm Siegwards Rüstung ab, werft sie in den Brunnen und erhaltet die Geste.

Stiller Verbündeter

Ihr braucht für diesen Ausdruck den beim Pfad der Opferungen seine Studien durchführenden Orbeck von Vinheim als Zauberhändler am Feuerband-Schrein (siehe Händlerübersicht). Anschließend müsst ihr bei ihm einfach nur fleißig Seelen ausgeben und sein Angebot kaufen. Erst gibt er euch den Jungdrachen-Ring und später dann, wenn ihr viele Zauber von ihm gekauft habt, die Geste sowie den Wappenring Ruhender Drache (um das Angebot entsprechend zu erweitern, könnt ihr Orbeck Schriftrollen bringen).


Nicht genug Drangleic in eurem Leben? Wenn ihr Dark Souls liebt, dann findet ihr hier (Amazon.de)

Dark Souls 3 Wand-Viny-Druck - Brecht euer Zimmer in eine neue Welt auf!

Schafft den Durchbruch in die Welt von Dark Souls.

Es gibt aber noch viel mehr zu Dark Souls, zum Beispiel:

Dark Souls als aufwändige Comic-Reihe - Dark Souls: The Breath of Andolus

Summer is coming - Das offizielle Dark Souls 3 Gravelord-T-Shirt.


Pfad des Drachen

Besiegt Oceiros, den Verzehrten König, in dessen Garten (Zugang zum Gebiet über Burg Lothric) und folgt dem Weg hinter ihm. Eine Leiche bringt euch diese Geste näher.

Herbeirufen

Kauft im Feuerband-Schrein den Schlüssel für 20.000 Seelen und ihr gelangt auf das Dach, wo ihr ein Krähennest findet. Es gibt wieder eine Händlerin, der ihr Dinge ins Nest legen könnt, um Items zu erhalten. Das Hineinlegen eines Untoten-Knochensplitters bringt euch die Geste ein.

Etikette der Legion

Im Sumpf um die Farron-Feste müsst ihr den Turm in der Mitte erklimmen (Leiter nutzen) und könnt oben den Eid Farrons Wachhunde bei einem Wolf schwören. Er hat außerdem die Geste für euch.

Willkommen

Befreit Cornyx, den Pyromant, in der Untotensiedlung aus seinem versteckten Käfig und sprecht ein zweites Mal mit ihm am Feuerband-Schrein. So bekommt ihr diesen Ausdruck.

Finstermond-Treue

Nachdem ihr im Pfad der Opferungen am zweiten Leuchtfeuer (Halbfeste) mit Anri und Horace geredet habt, taucht am Feuerbandschrein ein NPC namens Sirris aus dem Sonnenlosen Reich auf. Holt dann die Asche eines Traumjägers vom Leuchtfeuer (Alter Wolf von Farron) in der Farron-Feste hinter der scheinbaren Wand und sie zeigt sich erneut am Schrein. Diesmal hat sie die Geste für euch.

Herbeiwinken

Nachdem euch die Gargoyles runtergeflogen haben zum Eingang der Untotensiedlung, lauft ihr die Stufen runter und geratet links an der Kante in eine Gruppe toter Pilger. Einer von ihnen, Yoel aus Londor, lebt noch und gibt euch die Geste, wenn ihr am Feuerband-Schrein erneut mit ihm schwatzt.

Applaudieren

Nachdem ihr von Leonard im Feuerband-Schrein (der Kerl oben neben dem Königsthron) den Aufzugsraum-Schlüssel erhalten habt, benutzt ihr diesen im Bereich Hohe Mauer von Lothric, um in das Gefängnis dahinter zu kommen, und besiegt den Geist der Finsternis. Nach Erhalt des roten Augapfels erlernt ihr diese Geste von Leonard.

Würdevolle Verbeugung

Nachdem ihr Yoel von Londor vor der Untotensiedlung getroffen und in eure Dienste aufgenommen habt, sucht ihr ihn im Feuerbandschrein auf. Mit einem Klick auf "Wahre Stärke entfalten" könnt ihr bei ihm leveln, insgesamt fünfmal. Euer "Ausgehöhlt"-Charakterwert, der jedes Mal steigt, wenn ihr sterbt oder einen Boss besiegt, muss dafür entsprechend hoch sein. Nach fünfmal Leveln ist Yoel tot, wenn ihr wieder bei ihm vorbeischaut. Dafür steht hier eine Frau namens Yuria von Londor und begrüßt euch mit der Geste.

Kniefall

Kauft für 20.000 Seelen den Turmschlüssel bei der Schreindienerin, erkundet den Turm damit und startet, wenn nicht schon geschehen, beim Runterkommen nach dem Aufnehmen der Feuerhüterseeele die Patches-Questline. Diese müsst ihr so weit verfolgen, bis er am Feuerbandschrein als Händler verfügbar ist. Auf die Frage, ob ihr ihm verzeiht, lehnt ihr ab und erhaltet die Geste.

Patches-Hocke

Folgt der NPC-Questline des hinterlistigen Patches so weit, bis er im Feuerbandschrein als Händler zur Verfügung steht. Vergebt ihm sein schändliches Verhalten oder lehnt ab, völlig egal, reist umher und kommt später zurück. Sobald er in seinem Gang hockt, rückt er rüber mit dieser Geste.

Zusammenrollen


Weiter mit: Dark Souls 3: Eide - Krieger des Sonnenlichts, Blauer Pfad, Blaue Wächter, Klinge des Finstermonds

Zurück zu Dark Souls 3: Fundorte der Schlüssel und welche Türen sie öffnen

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Dark Souls 3 - Komplettlösung


Holt den Gefängnisschlüssel aus dem Gebiet Hohe Mauer von Lothric und befreit damit Greirat aus seiner Zelle (vom Leuchtfeuer Turm auf der Mauer aus immer runter). Startet seine NPC-Quest und holt euch Lorettas Knochen vom zentralen Platz mit dem brennenden Baum aus der Untotensiedlung (sie hängt dort in ein Leichentuch gehüllt). Bringt den Knochen zurück zu Greirat und sprecht mehrfach mit ihm am Feuerband-Schrein.

Ruhige Entschlossenheit

In Irithyll folgt ihr dem normalen Gebietsverlauf bis zum Leuchtfeuer „Kirche von Yorshka", wo ihr Anri von Astora wiedertrefft. Neben dem Ring des Bösen Auges hat sie auch diese Geste für euch parat.

Ausstrecken

Habt ihr die Gottlose Hauptstadt nach dem Kerker von Irithyll erreicht, dann findet ihr am Ende einer langen Leiter das Leuchtfeuer dieses Gebiets. Direkt daneben seht ihr eine Leiche in dieser Pose.

Über den Autor

Sebastian Thor Avatar

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.

Kommentare