Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Dark Souls 3: Alle möglichen Enden freischalten

Dark Souls 3 Komplettlösung: Erfahrt hier, was ihr tun müsst, um die verschiedene Endsequenzen zu erleben.

Dark Souls 1 hatte zwei Enden, Bloodborne gleich drei. Nun geht From Software noch einen Schritt weiter und spendiert dem Abschluss der Trilogie vier verschiedene Endsequenzen, deren Zeuge ihr unter verschiedenen Voraussetzungen werden könnt. Drei dieser Enden sind quasi versteckt und nur zu finden, wenn ihr vorher bestimmte Schritte unternommen habt. Die unter dem Punkt 1. aufgeführte Schlusssequenz hat man immer zur Verfügung, egal was vorher im Spielverlauf passiert ist.

Als Erstes müsst ihr den Ofen der Ersten Flamme erreichen - was der Fall ist, nachdem ihr viermal Fürstenasche im Feuerband-Schrein platziert habt. Dort geht es in den Endkampf gegen die Seele der Asche und es wird ein beinahe episches Aufeinandertreffen, das kann man guten Gewissens behaupten. Nachdem der Boss Toast ist, ihr 100.000 Seelen und seine Seele erhalten habt, steht in der Mitte der Arena ein Leuchtfeuer.

1. Benutzt dieses Leuchtfeuer nach dem Sieg über den Endboss und ihr bekommt das normale Ende sowie ein dafür vorgesehenes Achievement. Kann man nicht verfehlen und die Geschichte endet damit, wie euer Charakter vor dem entzündeten Feuer Platz nimmt. Gute Arbeit!


Nicht genug Drangleic in eurem Leben? Wenn ihr Dark Souls liebt, dann findet ihr hier (Amazon.de)

Das Dark Souls 3 Design Works Art-Book

Ein einzigartiger Blick hinter die Kulissen der Entstehung dieser einmaligen Spielwelt.

Es gibt aber noch viel mehr zu Dark Souls, zum Beispiel:

Das Keep calm and Praise the Sun! - Gute DS-Laune im Sommer.

Der Dark Souls 3 Funko Pop Riesenkopf.


2. Habt ihr in Burg Lothric den Übergang ins Gebiet Garten des Verzehrten Königs gefunden und dort den Boss besiegt, findet ihr das versteckte Areal Unbehütete Gräber mit einem optionalen Bosskampf und einer dunklen Version des Feuerband-Schreins im Anschluss. Dort findet ihr hinter einer scheinbaren Wand die Augen des Feuerhüters. Habt ihr diese vorher der Feuerhüterin am normalen Feuerband-Schrein gegeben, findet ihr neben dem Leuchtfeuer ein Beschwörungszeichen für die Feuerhüterin. Dies schaltet das zweite Ende frei.

3. Dasselbe Vorgehen wie bei Punkt 2, nur dass ihr ganz am Ende der Szene ein kleines Zeitfenster zur Verfügung habt, auf die Feuerhüterin zu schlagen. Tut dies, um sie zu töten und ein weiteres geheimes Ende zu erleben.


Zurück zu: Dark Souls 3: Ofen der Ersten Flamme

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Dark Souls 3 - Komplettlösung


4. Für das vierte Ende müsst ihr die Nebenquest um Anri und Yuria zum Abschluss gebracht haben (siehe Dark-Souls-3-NPC-Quests). Heißt also: Ihr müsst Anri in Anor Londo „geheiratet" haben und erlebt dann eine alternative Endsequenz. Am wichtigsten hierfür ist, dass ihr fünfmal bei Yoel gelevelt habt und das Dunkle Siegel nicht einmal habt heilen lassen.

In jedem Fall habt ihr Dark Souls 3 im Anschluss durchgespielt und könnt während der Credits daran denken, wie schön es wäre, das noch einmal tun zu können. Und wer mag, kann das durchaus sofort in Angriff nehmen. Am Ende der Credits steht ihr vor der Frage, direkt ins New Game + starten zu wollen oder nicht. Bevor ihr das tut, könnt ihr noch nachlesen, was das NG+ ist und was sich im nächsten Durchgang für euch ändert.

Über den Autor

Sebastian Thor Avatar

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.

Kommentare