Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Darkest Dungeon 2: Verlässt Anfang 2023 den Early Access

Der Zeitraum steht fest.

Seit Oktober 2021 befindet sich Darkest Dungeon 2 von Entwickler Red Hook Studios im Epic Games Store im Early Access, jetzt ist ein Ende absehbar.

In einem neuen Community-Update teilen die Entwickler mit, dass die Veröffentlichung von Version 1.0 aktuell für Februar 2023 geplant ist.

Woran die Entwickler jetzt arbeiten

Das zuletzt veröffentlichte Update The Shroud of the Deep brachte eine Reihe neuer Inhalte mit sich. Aktuell konzentrieren sich die Macher auf die drei großen Bereiche "Progression", "Relationships" und "Driving".

Den Fortschritt in Darkest Dungeon 2 möchte man grundlegend überarbeiten, da das aktuelle System nach Ansicht der Macher nicht ausreichend bedeutsame Entscheidungen biete.

"Das neue System bietet eine viel stärkere und überzeugendere Verbindung zwischen den Expeditionen und konzentriert sich auf einen interessanten Knotenpunkt, durch den ihr eure Fähigkeiten verbessern und neue Gegenstände freischalten könnt", heißt es.

Auch die Beziehungen untereinander möchte man überarbeiten. Auch hier ist von bedeutsameren Entscheidungen die Rede, auch mehr Druck und Überraschungen sollen mit einfließen.

Der Driving-Aspekt bezieht sich auf die Vorbereitungen zu euren Abenteuern, die man besser gestalten möchte.

Gleichzeitig will Red Hook auch die bisher vorhandenen Umgebungen und Charaktere in Darkest Dungeon 2 überarbeiten und ausbauen, bevor man neue hinzufügt.

Zum Release von Version 1.0 im Februar 2023 soll Darkest Dungeon 2 dann auch auf Steam verfügbar sein.

Themen in diesem Artikel

Folge Themen und wir schicken dir eine Email, wenn wir etwas dazu veröffentlichen.  Verwalte deine Benachrichtungen.

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare