Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Darkness Within im Herbst

Basierend auf H.P. Lovecraft

Publisher Lighthouse Interactive hat sich die Veröffentlichungsrechte des vormals unter dem Arbeitstitel Loath Nolder: Labores Solis bekannten und nun in Darkness Within: In Pursuit of Loath Nolder umbenannten Adventures gesichert. Der Mix aus Horror und Thriller basiert auf den Werken des Schriftstellers H.P. Lovecraft, der Release auf dem PC ist für diesen Herbst geplant.

Als Polizeiinspektor Howard E. Loreid müsst Ihr darin den Mörder von Clark Field, einem reichen Mann mit Verbindungen zum Okkulten, überführen. Hauptverdächtiger in dem Fall ist Loath Nolder. Nolder ist ein Privatdetektiv, der seinen letzten Fall aus mysteriösen Gründen abgegeben hat.

Darkness Within führt Euch nach Aussagen von Galip Kartoglu, Präsident des Entwicklers Zoetrope Interactive, in die furchterregendsten und beunruhigendsten Ecken der menschlichen Psyche. Speziell Horror-Fans sollen dabei voll auf ihre Kosten kommen, schließlich spinnt man die Geschichte rund um den Inspektor in klassischer Lovecraft-Manier. Ob das Vorhaben gelingt, werden wir in einigen Monaten selbst feststellen können.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare