Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

David Hayter gründet eigenes Studio

Erstes Projekt schon in Arbeit

Nach Angaben von Variety hat David Hayter, die Stimme von Solid Snake, nun seine eigene Produktionsfirma gegründet.

Das Unternehmen trägt den Namen Dark Hero Studios und soll Filme, TV-Shows, Spiele und Internet-bezogene Dinge in den Genres Action, Science-Fiction und Horror produzieren.

Ein erstes Projekt trägt demnach den Namen Demonology und basiert auf Hayters Erfahrungen an einer internationalen Schule in Japan. "Es geht um ein amerikanisches Kind, das eine dieser Schulen in Belgien besucht. Es erweckt aber auch meine eigenen schrecklichen Schulerfahrungen zum Leben", sagt Hayter.

Gleichzeitig übernimmt Hayter demnächst den Posten des Regisseurs bei seinem ersten Film. Der Streifen Slaughter's Road dreht sich um Werwölfe. Zuvor arbeitete er bereits an den Drehbüchern der ersten beiden X-Men-Filme sowie an The Scorpion King mit.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare