Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Dead Space 2 - Komplettlösung

Energieknoten, Schemata, Lösungsweg

KAPITEL 13 - Teil 2

Der folgende Raum ist ziemlich nervig und dauert länger, als er eigentlich sollte. Stellt euch vor den ersten Ausgang und vernichtet die Crawler sowie den einen Scorpion. Schaut nun nach links und friert die drehende Todesmaschine ein, so dass ihr genügend Zeit habt, eine Station weiter nach rechts zu laufen. Zur Sicherheit solltet ihr zwei Laser einfrieren, um nicht wieder von vorne beginnen zu müssen. Da ihr hier keine Stasis-Station findet, solltet ihr vorher ein Stasispack einpacken.

Im zweiten Raum friert ihr sofort den Necro ein, der vor euch erscheint und tötet ihn. Schnappt euch nun den Energieknoten rechts neben ihm und wartet auf die nächsten Feinde. Anschließend wiederholt ihr die Taktik, um einen Raum weiter zu gelangen. Dies müsst ihr noch einmal machen und könnt dann zum Aufzug, der euch nach oben führt. Dieser wird von zwei Monstern bewacht, die ihr aber ohne Probleme ausradieren könnt.

Oben aktiviert ihr den Schalter in der Mitte und zieht dann das Brückenteil per TK nach unten, um in die Mitte gelangen zu können. Auf der anderen Seite wiederholt ihr das Spielchen und gelangt so in den nächsten Bereich. Hier könnt ihr die Leichen am Boden zerstampfen, um wertvolle Objekte zu erhalten. Macht euch nun auf eine kleine Hetzjagd gefasst. In den nächsten beiden Räumen werdet ihr nämlich gegen eine nicht enden wollende Zahl an Necromorphen antreten. Also solltet ihr so schnell wie möglich durch das Areal stapfen.

Dazu schnappt ihr euch den Stasis-Kanister und wartet kurz, bis einige Gegner erschienen sind. Werft es dann in der Mitte zu Boden und sprintet hinten rechts zum Ausgang. Betätigt die Tür und dreht euch um. Geht rückwärts durch die Tür, so dass ihr immer noch einen Feind treffen könnt, der plötzlich hinter euch auftaucht. Wandert den hinunter und achtet auf die beiden Monster, die am Ende aus der Decke gesprungen kommen. Im nächsten Raum verfolgt ihr dieselbe Strategie. Schnappt euch wieder den Tank und schleudert ihn zu Boden. Eilt dann hinten links zum Ausgang und folgt dem Pfad nach unten, ohne auch nur gegen einen Feind gekämpft zu haben.

Ihr trefft nun auf den letzten Brute im Spiel. Dieser erscheint, sobald ihr euch links neben dem Ausgang der Hacker-Station nähert. Also greift euch vorher den Stasis-Tank und schleudert ihr auf das Biest, sobald dieser auf euch zu rennt. Schießt dann auf seine wunden Punkte und benutzt zur Not noch einmal Stasis. Verlasst dann diesen Bereich und benutzt im nächsten Raum den Shop. Verkauft alles unnötige und packt vor allem viele Stasispacks und Medikits ein. Munition ist nicht so wichtig. Ihr werdet die nächsten beiden Kapitel hauptsächlich rennen.

Benutzt noch kurz die Werkbank und steigt in den Aufzug. Oben trefft ihr auf den neuen, riesigen Marker. Nach der kurzen Sequenz lauft ihr rechts durch die Tür und aktiviert die Apparatur in der Mitte an dem blauen Schalter links daneben. Steigt hinein und schickt alle Leute aus dem Raum, die nicht mit ansehen können, wie ihr euch eine Nadel ins Auge rammt. Ihr müsst nun langsam die Nadel auf eure Iris zuführen und dabei die Ausrichtung ändern, da sich Isaacs Auge bei der Panik ständig bewegt. Lasst die Nadel also immer Stück für Stück nach unten und nur, wenn das Licht blau ist. Solltet ihr vorsichtig genug sein, wird die Nadel langsam in Isaacs Auge geführt und das Kapitel ist beendet.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Komplettlösung zu Dead Space 2.

Über den Autor

Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare